Monatliche Archive

Februar 2019

Unterstützung für die HLV-Geschäftsstelle, den Leistungssport und Neuaufstellung der HLV-Jugend

By | Allgemein, Homepage, Jugend, Leistungssport

Der Hamburger Leichtathletik-Verband stellt sich personell wieder breiter auf. Die HLV-Geschäftsstelle wird seit Anfang Februar von Jann Folkers, dem langjährigen Jugendwart des Verbandes, unterstützt. Im Zuge dessen stellt sich auch die HLV-Jugend neu auf. Auch wenn Jann Folkers die Arbeit des HLV-Jugendausschusses nach wie vor tatkräftig unterstützen wird, übernimmt Janina Konerding, als vom Jugendausschuss kommissarisch berufene Jugendwartin, fortan das Ruder in der HLV-Jugend.

Neben der Geschäftsstelle erhält auch der Leistungssport im Hamburger Leichtathletik-Verband Zuwachs. Adrian Reese und Chen Yee Chong vom Therapie-Zentrum (TZ) HafenCity werden im Rahmen der Kooperation zwischen dem HLV und dem TZ HafenCity vor allem die Kaderathletinnen und -athleten des HLV zukünftig physiotherapeutisch betreuen und darüber hinaus im Bereich Kraft- und Stabilisationstraining unterstützen. Weiterhin verstärkt der ehemalige Weltklasse-Weitspringer Nils Winter das Team des HLV und wird den Bereich Leistungssport in Zusammenarbeit mit Landestrainer Mario Kral und Vize-Präsident Leistungssport und Lehre Konstantin Körner koordinieren und steuern.

Alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heißen wir herzlich im Hamburger Leichtathletik-Verband willkommen!

Senioren M80 auf Rekordjagd

By | Allgemein, Breitensport, Senioren, Wettkämpfe

Die gemeinsamen Landesmeisterschaften (LVMV / SHLV / HLV) der Seniorinnen und Senioren am 10.Februar in der Leichtathletikhalle Hamburg markierten einen besonderen Einschnitt. Ein großer Teil der seit Jahren erfolgreichen Senioren der LG Alsternord e.V. ist 2019 in die Altersklasse M80 aufgestiegen.Die Oldies der Jahrgänge 1939- 1935 begannen das neue Wettkampfjahr gleich mit zwei Paukenschlägen: 2 Deutsche Rekorde !

Reinhard Dahms / M 80  stellte einen neuen Deutschen Rekord im Stabhochsprung mit 2,40 m auf und übertraf damit den bestehenden Rekord von Walter Müller aus Urach um 10 cm.
Erstmals stellte die Startgemeinschaft Hamburger Jungs (bestehend aus der LG Alsternord e.V. / SV Polizei) auch eine Staffel in der M 80  über 4 x 200 m.  Sie lief in der Besetzung Klaus-Dieter Lange, Reinhard Dahms, Thomas Bartling und Peter Suppa 2,40,96 Min. Damit  pulverisierte das Quartett,die bisherige Bestleistung des LAV Bayer Uerdingen , die zuvor bei 2:54,93 Min. gestanden hat.

Weltrekord/Europarekord/ Deutscher Rekord???
Aber auch die jüngeren Senioren der StG Hamburger Jungs wollten in dieser Saison angreifen. Der seit Wochen geplante Rekordversuch  kam dann viel umjubelt mit dem Einlagelauf der 4 x 400 m Staffel der M 75. In der Besetzung Hartmann Knorr, Christian Boysen, Thomas Bartling und Heinz Keck lief die Staffel in 5.59,95 Min. einen……..Weltrekord??? Auf die Anerkennung des Rekordes wird die Staffel noch lange warten müssen, da die Regeln der World Masters Athletics (WMA) unterschiedlich gelesen werden und bislang nur Rekorde in runden Jahrgängen (…M60, M70, M80..) anerkannt wurden. Darüber hinaus sind in der europäischen und der deutschen  Bestenliste bisher für die Halle nur 4 x 200m-Zeiten gelistet.

 

 

Hamburger Meisterschaften Halle Jugend U14, Hamburgs Beste Kinder U12

By | Jugend, Leistungssport, Wettkämpfe

Für die Hamburger Hallenmeisterschaften der Jugend U14 und Hamburgs Beste Kinder U12 am 23. Februar in der Leichtathletikhalle sind 345 Jugendliche und Kinder aus 20 Vereinen gemeldet und zugelassen. Unter Termine finden Sie alle relevanten Informationen für die Meisterschaften, wie die Ausschreibung mit dem aktualisierten Zeitplan, den Helferplan für die Vereine, die Teilnehmerliste nach Vereinen und Meldeliste nach Disziplinen sowie die Liste der nicht zugelassenen Meldungen.
Hinweis: Für alle Disziplinen werden Stellplatzkarten ausgegeben. Für die Teilnahme an der Meisterschaft ist die  Stellplatzkarte spätestens  60 Minuten vor Beginn des jeweiligen Wettbewerbs am Stellplatz/Startunterlagenausgabe abzugeben.
Nachmeldungen sind nicht mehr möglich!!