AllgemeinHomepage

Rückblick auf den HLV-Verbandstag 2017

Liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten im Hamburger Leichtathletik-Verband!

Im Nachgang des HLV-Verbandstages in der letzten Woche nutze ich jetzt die Gelegenheit, um mich persönlich noch einmal an Sie und Euch zu wenden. Zunächst einmal bedanke ich mich für die Wiederwahl zum HLV-Präsidenten und das damit verbundene Vertrauen. Das Ergebnis hat mich in dieser deutlichen Form schon überwältigt, ist aber gleichzeitig auch Ansporn und Herausforderung zugleich. Das gilt auch für alle weiteren Mitglieder unseres Präsidiums.

In den nächsten Jahren werden wir eine Vielzahl anspruchsvoller Aufgaben zu bewältigen haben. Damit wir diese erfüllen können, ist es wichtig und notwendig, dass wir das eingeschlagene Miteinander weiter pflegen und optimieren. Im Rahmen einer Klausurtagung im Herbst letzten Jahres haben wir uns im Präsidium gemeinsam mit dem Verbandsrat Gedanken darüber gemacht, wie wir unsere derzeitigen Strukturen den aktuellen Rahmenbedingungen anpassen und wirksamer gestalten können. Dabei sind wir schon zu ersten guten Ergebnissen gekommen, die wir jetzt weiter verfeinern, dann allen Vereinen vorstellen und zusammen diskutieren werden.

Die konstruktiven Ergebnisse des HLV-Verbandstages ermutigen mich, in eine positive Zukunft zu blicken. Gemeinsam können wir die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen lösen. Da bin ich mir sicher! In diesem Zusammenhang bitte ich um Ihre und Eure tatkräftige Unterstützung.

Herzlichst Ihr und Euer

Wolfgang Müller-Kallweit
Präsident

Hinweis der Redaktion:

In unserem Bericht vom 23. März wurde bereits das neue Präsidium vorgestellt. Die Zusammensetzung der aktuellen Verbandsgremien mit den entsprechenden Kontaktdaten finden Sie hier: https://hhlv.de/kontakt/ansprechpartner