Die „Zeit für Inklusion” löst die „Woche der Inklusion“ ab und ermöglicht so einen längeren Zeitraum, um auf das Thema Inklusion in Hamburg aufmerksam zu machen. Sie startet am 19. September und endet am 3. Dezember. In diesem gesamten Zeitraum werden in Hamburg erneut zahlreiche Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung stattfinden. Alle sind ganz herzlich dazu eingeladen, sich mit eigenen Aktivitäten an der Zeit für Inklusion zu beteiligen. Nähere Informationen dazu finden sie hier.