AllgemeinBreitensportJugend

#TrueAthletes@Home – Die DLV-Initiative für Bewegung, Wissen und Gesundheit

By 7. April 2020 No Comments

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) startet mit #TrueAthletes@Home, einer Initiative für Bewegung, Wissen und Gesundheit, auf seinem Internetportal leichtathletik.de. „In Zeiten der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus, der Notwendigkeit der Minimierung der Sozialkontakte, von vermehrtem Home-Office, Home Schooling und Home Training, wollen wir aus den einzelnen DLV-Kompetenzbereichen Leistungssport, Senioren- /Gesundheitssport, Jugend, Psychologie, Medizin, Trainerakademie sowie Ernährung einen besonderen Service für alle User anbieten. In der digitalen Leichtathletik-Welt werden unter anderem zahlreiche Videos mit detaillierter Anleitung aus dem Trainingsbereich (Indoor/Outdoor), Experten-Beiträge sowie zahlreiche Tipps rund um das Thema Leichtathletik präsentiert. Ziel dabei ist es, ein interessantes DLV-Angebot von Jung bis Alt mit Mehrwert unter Einbeziehung unserer Wirtschaftspartner anzubieten und Leichtathletik-Deutschland zu vernetzen“  sagte DLV-Generaldirektor Idriss Gonschinska. Ein Highlight der DLV-Initiative ist die tägliche Schulstunde mit Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo und ihrem Projekt Herzsprung sowie Ernährungstipps von Star-Köchin Sarah Wiener.

Hier geht es zur Startseite der DLV-Initiative #TrueAthletes@Home.

Übungen für junge Leichtathleten

Die #TrueAthletes des DLV haben sich auch Gedanken zu möglichen alternativen Trainingsformen für die aktuelle Situation gemacht. Resultat dessen sind Übungsreihen, in denen Nachwuchsleichtathlet Henning Judt zeigt, wie tägliches Training in Zeiten der Corona-Pandemie auch ohne Sportplatz möglich ist – und nicht nur Spaß machen, sondern auch die sportliche Entwicklung zielgerichtet fördern kann! Die Videos wurden vom Vorsitzenden des Bundesausschuss Jugend im DLV Dominic Ullrich erstellt und sind auf dem Youtube-Kanal des DLV zu finden. Viel Spaß beim Training!