AllgemeinAnkündigungenErgebnisseJugendLeistungssportWettkämpfe

Update zur U20-EM: Lisa Hausdorf läuft als Vorlauf-Fünfte ins Finale!

By 16. Juli 2021No Comments

Bei den U20-Europameisterschaften im estnischen Tallinn ist Mittelstrecklerin Lisa Hausdorf (AG Hamburg West) über 1.500 Meter souverän ins Finale eingezogen. Vom Start weg setzte Lisa sich an die Spitze des Teilnehmerfeldes und kontrollierte das letztlich durchaus zügige Rennen. Trotz einer enormen Tempoverschärfung in der Schlussrunde gelang es ihr, den Anschluss an die führenden Athletinnen zu halten und als Fünfte ihres Vorlaufes und mit einer Zeit von 4:21,98 Minuten auch insgesamt fünftschnellste Läuferin das Finale zu erreichen. Der Finallauf im Kadriorg Stadion startet dann am Sonntag um 16:05 Uhr (17:05 Uhr Ortszeit).

Bereits am Sonnabend steigt Diskuswerfer Mika Sosna (TSG Bergedorf) ins Wettkampfgeschehen ein. Um 9:50 Uhr (10:50 Uhr Ortszeit) in Startgruppe B geht es für ihn in der Diskusqualifikation darum, die für das Finale (Sonntag um 13:40 Uhr (14:40 Uhr Ortszeit)) geforderte Qualifikationsweite von 61,00 Metern zu übertreffen oder sich unter den besten zwölf Athleten zu platzieren. Ebenfalls am Sonnabend geht Lysann Helms (Hamburger SV) als Startläuferin der deutschen 4x400m-Staffel an den Start, um in den Vorläufen (ab 10:30 Uhr (11:30 Uhr Ortszeit) eines der begehrten Tickets für das Finale zu ergattern. Das Finale bildet traditionell den Abschluss dieser EM am Sonntagabend um 18:00 Uhr (19:00 Uhr Ortszeit).

Alle Wettkämpfe sind hier über den Livestream von European Athletics live zu verfolgen. Live-Ergebnisse aus Estland gibt es hier.

Der Hamburger Leichtathletik-Verband gratuliert Lisa zum Einzug ins Finale und wünscht allen Athletinnen und Athleten weiterhin viel Erfolg!