Alle Beiträge von

Martina Lutter-Baumann

Trauer um Ehrenringträger Reimund Pollei

By | Allgemein, Breitensport, Leistungssport, Senioren

Im Alter von 85 Jahren verstarb Reimund Pollei am 9. November.

Durch seinen Tod verliert nicht nicht nur sein Verein,  der SV Lurup Hamburg v. 1923,  ein „Urgestein“, sondern auch der Hamburger Leichtathletik-Verband eine Persönlichkeit, dessen große Passion bis zuletzt der Sport und insbesondere die Leichtathletik war.

Seit Ende der 60er Jahre engagierte sich Reimund Pollei neben seiner intensiven ehrenamtlichen Tätigkeit im Verein (Abteilungsleiter Leichtathletik, Schatzmeister) auch im Hamburger Leichtathletik-Verband in den unterschiedlichsten Ämtern. 1968 wurde ihm im Verband die Aufgabe des Jugendlehrwartes übertragen. Später ab 1984 übernahm er als Sportwart die Verantwortung für den Wettkampfbetrieb insgesamt, nachdem er schon seit 1980 als Jugendsportwart in der Verantwortung war. Für eine kurze Zeit bekleidete er im Jahr 1982 auch das Amt des Frauenwartes.

Reimund Pollei hatte bei seinem Engagement immer auch die Entwicklung von Talenten im Blick. So war er 1969 an der Gründung der erfolgreichen Leichtathletik-Gemeinschaft Nord-West beteiligt. Seiner Initiative war es ebenfalls zu verdanken, dass die Leistungssportler*innen im Winter ein regelmäßiges gemeinsames Training in der Sporthalle Hamburg absolvieren und auch die Hamburger Hallenmeisterschaften dort – bis zum Bau der Leichtathletikhalle – durchgeführt werden konnten.

Schon 1972 gehörte er zu den Organisatoren der Deutschen Waldlauf-Meisterschaften in Hamburg. Seine Erfahrung und Kompetenz konnte er in den Folgejahren bei sechs weiteren Deutschen Meisterschaften in Hamburg und mehreren Deutschen Meisterschaften außerhalb Hamburgs einbringen. Höhepunkt war 1993 die Berufung durch den Deutschen Leichtathletik-Verband in das Organisationskomitee für die Weltmeisterschaften in Stuttgart.

Reimund Pollei hat sich große Verdienste um die Entwicklung der Leichtathletik in Hamburg erworben und war für viele ein wertvoller Freund und Ratgeber, auch nach seiner aktiven Zeit. Für sein Engagement wurden ihm neben den Goldenen Ehrennadeln des DLV und des HLV, im Jahr 2000 der Ehrenring des Hamburger Leichtathletik-Verbandes sowie 2013 die „Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes“ vom Hamburger Senat verliehen.

Die Leichtathletik-Gemeinschaft in Hamburg ist sehr traurig und wünscht seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Trotz Abstand halten wir zusammen

By | Breitensport, Jugend, Leistungssport, Schule, Service

Die Regierungschefs der Länder haben am 28.10.2020 in einer gemeinsamen Konferenz mit der Bundeskanzlerin aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens weitreichende Maßnahmen und Regelungen beschlossen, die auch den Sport betreffen und ab Montag, 02.11.2020 für den Monat November in Kraft treten. Die gemeinsamen Beschlüsse der Regierungschefinnen und Regierungschefs können hier eingesehen werden.

Vereinbart wurde unter anderem, dass der Amateursport in diesem Zeitraum nicht betrieben werden darf und somit auch Trainingseinheiten von Vereinen ausfallen müssen. Individualsport, also z.B. alleine oder zu zweit joggen gehen, ist jedoch weiterhin erlaubt. Die neue Landesverordnung vom Hamburger Senat, mit den konkreten landesspezifischen Regelungen für die Hansestadt  ist für Freitag, 30.Oktober angekündigt. Sobald diese veröffentlicht sind, werden wir hierüber informieren.

Ein weiterer Bericht zu den Auswirkungen der erneuten Einschränkungen im Sport ist auch auf leichtathletik.de zu lesen.

Darüber hinaus richtet der Hamburger Sportbund einen Appell an alle Sportlerinnen und Athleten in den Vereinen: „Bleibt auch jetzt an Bord“

 

Hamburger Meisterschaften Waldlauf Jugend U16, U14 und Kinder U12

By | Termine-Wettkampf

Art:

HLV

Datum:

Sonntag, 15. November 2020

Meldeschluss:

Sonnabend, 07.11.2020

Ort:

Sportplatz Königskinderweg 67a,  22457 Hamburg – Schnelsen

Veranstalter:

Hamburger Leichtathletik-Verband

örtlicher Ausrichter: AG Hamburg West

Teilnehmerliste:

Meldeliste:

Weitere Informationen:

Bitte die Onlineanmeldung über LADV.de benutzen.

In Ausnahmefällen bitte per Mail an: hamburgwest@alice.de

Ergebnisse

Live Ergebnisse:

Ergebnislisten:

Social Media:

2. Digitaler HLV-Stammtisch am 28.10.2020

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Leistungssport, Senioren, Veranstaltungen

Der HLV-Verbandsrat lädt zum 2. Digitalen HLV-Stammtisch 2020 ein

Datum:      Mittwoch, 28. Oktober 2020
Uhrzeit:     19 Uhr

Im kommenden Jahr stehen im Rahmen des HLV Verbandstages wieder Wahlen an. Gerne möchten wir über die zu besetzenden Positionen sprechen und einen ersten Austausch dazu anregen.

Von der Geschäftsstelle werden Martina Lutter-Baumann und Jann Folkers dabei sein. Mit ihnen zusammen möchten wir als Rat mit Euch über alternative Wettkampf-Gestaltung in der anstehenden Wintersaison sprechen.

Weitere Themenvorschläge bitte per E-Mail an verbandsrat@hhlv.de

Interessierte Vereinsvertreterinnen und Vertreter können den Link zum digitalen HLV-Stammtisch mit Microsoft Teams über die HLV-Geschäftsstelle (E-Mail: info@hhlv.de) anfordern.

Hier geht es zum Flyer.

 

 

Eingeschränkte Nutzung der LTH ab Montag, 12.10.2020

By | Breitensport, Jugend, Leistungssport, Senioren

Die dynamische Entwicklung der Infektionszahlen sehen wir mit großer Sorgen. Um die sprunghafte Verbreitung von Covid 19 einzudämmen werden aktuell im Senat erneut weitere Einschränkungen diskutiert und vorbereitet. Diese werden wohl auch die Öffnung des Sportbetriebes betreffen und zwar vorrangig den des Trainings- und Wettkampfbetriebes in geschlossenen Räumen / Sporthallen.

Damit läuft der Hamburger Leichtathletik-Verband erneut Gefahr, wie bereits im März, dass die Leichtathletikhalle (LTH) für alle Athletinnen und Athleten als Trainingsstätte gesperrt wird. In Abstimmung mit dem Präsidenten und dem Leistungssport möchte der HLV diesen drohenden Maßnahmen kurzfristig entgegenwirken und gegenüber der Stadt, dem Landessportamt und dem OSP ein Signal setzen, damit zumindest den Bundes- und Landeskaderathleten aktuell die Trainingsmöglichkeit in der LTH erhalten bleibt.

Aus diesem Grund wird der veröffentlichte und verschickte  Nutzungsplan für die LTH (Stand 09. Oktober 2020) ab Montag, 12.Oktober 2020 außer Kraft gesetzt. Zutritt zur LTH erhalten bis auf weiteres nur noch Bundes- und Landeskaderathleten. Allen weiteren angemeldeten Trainingsgruppen bleibt der Zutritt zunächst verwehrt.

Wir hoffen, dass diese Maßnahme nur von kurzer Dauer sein wird, damit auch alle anderen Trainingsgruppen die LTH, wie beantragt, dann bald ebenfalls nutzen können und hoffen auf Verständnis bei allen betroffenen Vereinen.

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Oktober 2020

By | Allgemein, Anti-Doping, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Oktober 2020 finden Sie folgende Themen:

    • NADA veröffentlicht die deutsche Fassung des Nationalen Anti-Doping Code 2021 (NADC21)
    • Testosteron-Limit – Caster Semenya scheitert vor dem Schweizerischen Bundesgericht
    • Infusionen im Sport
    • Doping Russland – World Athletics gewährt RUSAF einen weiteren Aufschub
    • Das Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie Dresden (IDAS)
    • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

15. Hamburger Sportjugend Bildungstage am 24. + 25.10.2020

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Veranstaltungen

Aufgrund der diesjährigen Umstände und Einschränkungen rund um Covid19, hat sich die Hamburger Sportjugend frühzeitig entschlossen, die diesjährigen Bildungstage komplett als Onlineformat anzubieten. Dies garantiert  auch in diesem Jahr die Durchführung und die Sportjugend kann wieder viele spannende Themen und innovative Workshops anbieten. Online heißt im Übrigen nicht ohne Praxis…

Alle Angebote können zur Verlängerung der Juleica (10 LE*) und der Übungsleiter*innen-C-Lizenz (15 LE) genutzt werden. Die Teilnahme an max. 16 LE ist an diesem Wochenende möglich. Alle Infos & Angebote sind im Flyer zu finden.

Hier geht es direkt zur Onlineanmeldung: https://seminare.hamburger-sportjugend.de/

2. digitalen HLV-Stammtisch am 28.10.2020

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Leistungssport, Senioren, Veranstaltungen

SAVE THE DATE

Der HLV-Verbandsrat lädt zum 2. digitalen HLV-Stammtisch 2020 ein

Datum:      Mittwoch, 28. Oktober 2020
Uhrzeit:     19 Uhr

per Videokonferenz

Mit den ersten, kleinen Schritten in Richtung Wettkampf- und Trainingsbetrieb geht dieses schwierige Jahr auf den Herbst zu. Im Austausch bleiben, die Erlebnisse aus dieser besonderen Sommersaison teilen und gemeinsam auf die Hallensaison blicken, dafür soll mit diesem Stammtisch Raum geschaffen werden.

Hier geht es zum Flyer

Weitere Informationen zusammen mit dem Link zur Konferenz folgen.