Kategorie

Allgemein

Sebastian Bayer wechselt zum DLV – Jann Folkers übernimmt beim HLV

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport

Sebastian Bayer tauscht seine Funktion als Leitender Landestrainer beim Hamburger Leichtathletik-Verband gegen neue Aufgaben als Bundestrainer 100m Hürden/Frauen beim Deutschen Leichtathletik-Verband. In den vergangenen zwei Jahren führte er Hamburgs Sprinter und Weitspringer zu nationalen Erfolgen und sogar bis hin zu Europameisterschaften. HLV-Vizepräsident Leistungssport Konstantin Körner betont: „Sebastian Bayer hat die Leichtathletik in Hamburg in den letzten Jahren sehr positiv geprägt und weiterentwickelt. Durch seinen herausragenden Einsatz und seine Leidenschaft konnte der HLV im Leistungssport viele Erfolge feiern. Wir danken Sebastian von ganzem Herzen für seinen Einsatz und seine Verdienste für die Hamburger Leichtathletik und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg beim DLV.“ Als Leitender Landestrainer wird Sebastian Bayer dem HLV künftig fehlen, wird die Trainingsgruppe der Hamburger Bundes- und Landeskader-Athletinnen und -Athleten jedoch noch die Saison über als Landestrainer Leistungssport weiterhin betreuen, den HLV unterstützen und auch darüber hinaus mit Sicherheit den Kontakt nach Hamburg aufrecht erhalten.

Um seinen Aufgaben und zeitlichen Anspüchen beim DLV nachzukommen, wird er hierbei zukünftig vom Landestrainer Sprint Dominik Ludwig und dem zum HLV zurückkehrenden Mario Kral unterstützt, der das Training ab sofort als Landestrainer Sprung zeitweise begleiten wird. „Eine hervorragende Lösung!“, befindet Konstantin Körner. Erfreulicherweise konnte auch die Nachbesetzung der Stelle des Leitenden Landestrainers beim Hamburger Leichtathletik-Verband kurzfristig vollzogen werden, da der aktuelle Leistungssportkoordinator Jann Folkers fortan vollumfänglich die Koordinierung des Leistungssport-Bereichs übernimmt. „Jann Folkers genießt hohes Ansehen innerhalb des Verbandes und ist nicht zuletzt aufgrund seiner vorherigen Tätigkeiten als Leistungssportkoordinator und Jugendwart sowie Teil des Geschäftsstellenteams ein hervorragender Kandidat und bereits in die Prozesse im Leistungssport integriert“, so Präsident Wolfgang Müller-Kallweit.

Das Präsidium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HLV wünschen Sebastian alles Gute für seine private und berufliche Zukunft beim DLV und heißen Dominik, Mario und Jann in ihren neuen Aufgaben herzlich in der HLV-Familie willkommen!

HLV erfasst erstmalig Jugend-Hallenrekorde

By | Allgemein, Ergebnisse, Jugend, Leistungssport, Wettkämpfe

Nachdem zuletzt die Listen der Hamburger Freiluft-Rekorde überarbeitet und durch Jürgen Krempin Rekordlisten für in der Hamburger Leichtathletikhalle erzielte Leistungen erstellt wurden, steht ab sofort auch für die Jugend eine Ausftellung der Hamburger Hallenrekorde zur Verfügung. Nach einer umfangreichen Recherche in DLV-Archiven, HLV-Jahrbüchern und zahlreichen Ergebnislisten existieren neben den Zusammenstellungen für die Männer und Frauen nun auch Ausftellungen für die Altersklassen U20, U18 und U16 der männlichen und weiblichen Jugend.

Auch in diesem Jahr konnten bereits einige der Rekorde geknackt werden. Diskuswerfer Mika Sosna von der TSG Bergedorf verbesserte vergangenen Samstag (30.01.2021) beim HLV-Hallenmeeting in heimischer Halle den Landesrekord im Kugelstoßen der männlichen Jugend U20 um über einen Meter und steigerte die alte Bestmarke von 15,81m (Rafael Maksimowski, LG HNF Hamburg) auf 16,90m. Im Weitsprung der weiblichen Jugend purzelten im Januar die Rekorde. Benita Kappert (Hamburger SV) sprang in Frankfurt-Kalbach beim 1. Frankfurter Wintercup am 17.01.2021 auf phänomenale 6,32m und zum U20-Rekord. Ihre Trainingskameradin Marlene Lang (LG Wedel-Pinneberg) knackte am selben Tag die U18-Bestleistung von Melanie Willrodt (6,09m, TSG Bergedorf) mit einer Glanzleistung von 6,17m. Marlene behauptete schon im Jahr 2019 mit 5,98m im Weitsprung und 11,40m im Dreisprung zwei Rekorde in der weiblichen Jugend U16 für sich.

Die aktuellen Listen der Hamburger Jugend-Hallenrekorde können hier sowie unter Ergebnisse/Rekorde eingesehen werden. Ergänzungen, Änderungen oder Korrekturen können direkt per Mail an Jule Bräuner gesendet werden. Nach einer Prüfung werden diese in die Listen eingearbeitet.

Hamburger Hallenrekorde der männlichen und weiblichen Jugend U20, U18 und U16

Übungsleiter*innen gesucht

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Leistungssport

Der Verein VfW Oberalster sucht für seine Leichtathlet*innen Verstärkung für den Trainingsbetrieb, wenn dieser von den Vereinen entsprechend der Corona-Vorgaben des Hamburger Senates wieder aufgenommen werden kann. Die vollständige Stellenausschreibung können Sie hier einsehen. Anfragen richten Sie bitte an den Schatzmeister Hans Schreckenberg unter der E-Mail: leichtathletik@oberalstervfw.de 

 

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Februar 2021

By | Allgemein, Anti-Doping, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Februar 2021 finden Sie folgende Themen:

    • NADC21 und die dazugehörenden Standards
    • Wichtiger Regelwerksänderung für Athletinnen und Athleten des NADA-NTP
    • World Athletics veröffentlicht List of International Competitions 2021
    • NADAjus – Streit über veröffentlichte Disziplinarverfahren – Datenschutz für Dopingsünder
    • Anti-Doping-Gesetz Deutschland
    • Doping Russland – RUSADA akzeptiert das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs
    • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

Informationen des HLV-Verbandsrates

By | Allgemein, Ankündigungen, Service

Liebe Vereinsvertreter*innen!

Verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr möchten wir als Verbandsrat die Möglichkeit nutzen, über die in diesem Wahljahr zum Verbandstag freiwerdenden Posten im HLV-Präsidium zu informieren. Wir möchten Euch bitten, die Informationen weit zu streuen, so dass auch möglichst viele Mitglieder (Aktive und Verbundene) diese erhalten.

Für die Handlungsfähigkeit des Verbandes sind die Neubesetzungen wichtig. Damit Ihr und mögliche Interessenten sich ein Bild machen könnt, was die jeweiligen Aufgaben der Posten sind, haben die Präsidiumsmitglieder Aufgabenbeschreibungen erstellt. Diese sind unter diesem Artikel sowie unter Service zu finden.

Ebenfalls ist dort un unter dem Artikel ein persönliches Schreiben von Wolfgang Müller-Kallweit zu finden. Er stellt sich zur Wiederwahl für das Amt des Präsidenten, was der Verbandsrat befürwortet.

Wir hoffen auf ein aktiveres Jahr 2021 und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Bleibt gesund!

Die Mitglieder des Verbandsrats

Anschreiben des Präsidenten Wolfgang Müller-Kallweit

Anforderungsprofil Vizepräsident*in Finanzen

Anforderungsprofil Vizepräsident*in Leistungssport und Lehre

Anforderungsprofil Vorsitzende*r des Breitensportausschusses / Aufgabenprofile des Breitensportausschusses

Anforderungsprofil Vorsitzende*r des Wettkampfausschusses

Digitale Woche der offenen Tür an der Eliteschule des Sports

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Schule, Veranstaltungen

In dieser Woche (11.-15.01.2021) veranstaltet die Eliteschule des Sports Hamburg, die Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg, eine digitale Woche der offenen Tür, um Interessierte auch in der aktuellen Situation über die Schule zu informieren. Im Rahmen dieser digitalen Woche finden zahlreiche Online-Veranstaltungen statt, an denen man ohne vorherige Anmeldung teilnehmen kann.

Am Mittwoch den 13.01.2021 um 18 Uhr findet unter der Leitung von Christian Andresen als Abteilungsleiter Sport eine Veranstaltung zum Quereinstieg in die Eliteschule des Sports statt. In dieser Online-Veranstaltung wird die schulische und sportliche Förderung der Schule vorgestellt. Sie richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II sowie deren Eltern. Es werden Hinweise für das Bewerbungsverfahren und den Quereinstieg in die Sportklassen der Eliteschule des Sports gegeben.

Herzstück des Tages der offenen Tür ist seit je her der Marktplatz. Dieser wird nun auch virtuell am Donnerstag den 14.01.2021 um 18 Uhr als Digitaler Marktplatz stattfinden. An verschiedenen „Ständen“ präsentieren sich die unterschiedlichen Fachbereiche und Expert*innen der Schule, zeigen ihre Arbeitsergebnisse und stehen für Fragen zur Verfügung. Um auch in diesem Jahr die Möglichkeit zu schaffen, so gut es geht einen breiten Eindruck der Schule zu bekommen, bietet die Schule diesen digitalen Marktplatz an.

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg zu finden.

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Januar 2021

By | Allgemein, Anti-Doping, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Januar 2021 finden Sie folgende Themen:

    • Testpoolzugehörigkeit – Erläuterungen für das Jahr 2021
    • NADA veröffentlicht die deutsche Übersetzung der WADA-Verbotsliste 2021
    • WADA überprüft COVID-19-Impfstoffe auf Dopingrelevanz
    • Doping Russland – CAS verhängt zweijährige Sperre gegen Russland
    • Stimmen zum Rodchenkov-Gesetz der USA
    • In eigener Sache – Risikoanalyse zur Prävention sexualisierter Gewalt: Jetzt mitmachen!
    • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

Keine Hallen-Landesmeisterschaften 2021

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Wettkämpfe

Die Vertreter für den Wettkampfbetrieb des Hamburger und des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes haben beschlossen, dass keine Hallen-Landesmeisterschaften 2021 durchgeführt werden. Der Schutz der Gesundheit aller Mitglieder der „Leichtathletik-Familie“ hat oberste Priorität. Das Infektionsgeschehen und der erneute Lockdown lassen kein Training und damit keine Veranstaltungen zu.

Weiterhin wurde unter Berücksichtigung des aktuellen DLV-Rahmenterminplans ein vorläufiger HLV-Rahmenterminplan für die Freiluftsaison 2021 erstellt, welcher hier sowie unter Termine einsehbar ist.

Da einige Termine für Deutsche und Norddeutsche Meisterschaften noch nicht feststehen und eine Entwicklung des Infektionsgeschehens nicht absehbar ist, kann es natürlich zur Veränderungen kommen.

DLV-Bestennadeln 2020 – Bestellungen möglich

By | Allgemein, Jugend, Leistungssport

Ab sofort sind Bestellungen der DLV-Bestennadel 2020 für die Vereine möglich. Mit der DLV-Bestennadel werden Athleten*innen ausgezeichnet, die mit ihren Leistungen die Plätze 1-30 der DLV-Bestenliste erreicht haben.

Es gibt folgende DLV-Bestennadeln (jährlich mit Jahreszahl):
– in Gold: für eine Platzierung in den Einzelwettbewerben der Männer, Frauen, Junioren*innen und Jugend U20
– in Silber:  für eine Platzierung in Staffel- und Mannschaftswettbewerben der Männer, Frauen, Junioren*innen und Jugend U20
– in Bronze: für eine Platzierung in Einzel-, Staffel- und Mannschaftswettbewerben der Jugend U18 und Jugend U16

Eine DLV-Bestennadel kann man in jedem Jahr nur einmal erhalten und zwar in der höchstmöglichen Stufe. Beispiel: Ist ein U18 Jugendlicher auch in der U20-Staffelliste vertreten, erhält er eine Silber-Nadel. Hat er es bis in die U20-Einzelliste geschafft, erhält er die goldene Bestennadel. Ist ein Athlet in verschiedenen Disziplinen in der DLV-Bestenliste, erhält er auch nur eine Nadel und nicht für jeden Wettbewerb eine.

Schriftliche Bestellungen unter Angabe der entsprechenden Nadel und der jeweiligen Stückzahl erbitten wir bis spätestens 17. Dezember 2020 an die HLV-Geschäftsstelle per E-Mail unter: info@hhlv.de

Der Bestellung müssen folgende Angaben beigefügt sein: Athletenname, Jahrgang, Altersklasse, Verein, Disziplin und Platzierung

Kosten: (zzgl. Porto und Verpackung)
– Nadel im Polybeutel: Gold und Silber 4,30 Euro; Bronze 3,80 Euro
– Nadel im Etui: Gold und Silber 5,30 Euro; Bronze 4,80 Euro