Category

Allgemein

Anwärter machen sich fit für Prüfung zum “Nationalen Starter”

By Allgemein, Wettkämpfe

logo-dlv-nike_2016_17Insgesamt 19 Starter aus einem Großteil der Landesverbände – sowie jeweils ein Gast aus Österreich und der Schweiz – haben sich kürzlich in der Akademie Frankenwarte in Würzburg zu einem Vorbereitungslehrgang für die Prüfung zum „Nationalen Starter“ getroffen.

Vom Hamburger Leichtathletik-Verband hat sich  Anke Niemann (1.R.,li.) der Ausbildung gestellt.

Den vollständigen Bericht auf leichtathletik.de können Sie hier lesen.

 

 

KiLa-Adventskalender

By Allgemein, Ankündigungen, Jugend

DLV_Logo_Jugend_Claim_Rot_621089d988Wie auch in den Vorjahren hat die DLV-Jugend erneut einen Kinderleichtathletik-Adventskalender mit 24 attraktiven Spiel- und Übungsideen für das Kinder- und Grundlagentraining erarbeitet. Hier geht es zum Kalender.

Der diesjährige Adventskalender der DLV Jugend steht unter dem Motto “EIN Aufbau – VIELFÄLTIGE Leichtathletik”. Idee ist es zu zeigen, wie mit einem Geräteaufbau, der bereits zu Trainingsbeginn vorgenommen wird, das ganze Training gestaltet werden kann – ohne zeitraubende Um- und Abbauarbeiten vornehmen zu müssen. Die Übungsbeispiele sind über mehrere Türchen verteilt, sodass bis zum 24. Dezember vollständige Stundenbeispiele entstehen.

 

Erfolge beim Darmstadt-Cross 2016

By Allgemein

LT_Cross_2016Diese Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit Platz zwei, drei und vier in der Frauenwertung des Darmstadt-Cross 2016 starteten die Frauen des LT Haspa Marathon Hamburg überaus erfolgreich in die Cross Saison. Hinter der Siegerin Caterina Granz (23:31 min) kam  Julia Bleasdale (LT Haspa Marathon Hamburg) als Zweite in 23:40 min ins Ziel.  Um den dritten Rang lieferten sich  Jana Sussmann (23:52 min), und Carolin Kirtzel (23:53 min) einen spannenden Endspurt bis zur Ziellinie. Fünfte wurde Corinna Harrer von der LG Telis Finanz Regensburg in 24:21 min.

Einen ausführlichen Bericht und Bilder von der Veranstaltung finden Sie auf der Seite des LT Haspa Marathon Hamburg.

Das Interview von Julia Bleadale zu ihrem ersten Start im Trikot des Laufteams können Sie unter leichtathletik.de lesen

Alle Ergebnisse vom Darmstadter-Crosslauf können Sie hier einsehen.

Änderungen in der DLO und GBO

By Allgemein, Homepage

dlv_logoGemäß Beschluss des DLV-Verbandsrates in seiner Sitzung am 17.und 19. Juni 2016 im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Kassel hat der DLV die aktuelle Deutsche Leichtathletik-Ordnung (DLO) und die Gebührenordnung (GBO) mit den ab 01.01.2017 gültigen Änderungen veröffentlicht. 

Hinweisen möchten wir in diesem Zusammenhang auf die Änderung zum Teilnahmerecht ausländischer Athletinnen und Athleten an Deutschen Meisterschaften unter § 5.2 DLO

Sichtung für die Sportbetonte Klasse an der Otto-Hahn-Schule

By Allgemein, Jugend, Schule

ohsIn den sportbetonten Klassen bietet die Otto-Hahn-Schule neben dem regulären Sportunterricht vormittags weitere 4 Stunden Leichtathletiktraining pro Woche und die Teilnahme an vielen möglichen schulischen Wettkämpfen.
In den letzten drei Jahren konnte die Otto-Hahn-Schule sich  z.B. als Landessieger für das Bundesfinale des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ qualifizieren.
Die Förderung soll eine leistungssportliche Perspektive in der Schule unterstützen, die auch in der Oberstufe durch das Sportprofil „der bewegte Mensch“ fortgeführt werden.

Es wird zunächst ein Probetraining am 29.11.2016 von 16.00 bis ca. 17.00 Uhr an der Otto-Hahn-Schule als Vorbereitung auf die Sichtung angeboten.

Die Sichtung findet dann am 6.12.2016 ab 14 Uhr in der großen Sporthalle unserer Schule statt.

Die Anmeldung für beide Termine kann telefonisch unter 040/42887303 oder direkt über Björn Wißmach erfolgen.

Alle Informationen zum Probetraining und der Sichtung finden Sie hier im Veranstaltungsflyer.

Björn Wißmach  (Tel. 040 / 180 14 380 oder E-Mail: wissmach-ohs@gmx.de)
Koordinator der Leichtathletik an der OHS

 

 

Verstärkung für die Kampfrichter des HLV

By Allgemein, Lehre, Wettkämpfe

 

Kariausbildung_2016Am vergangenem Wochenende fand unter Leitung von Anke Niemann die diesjährige  Kampfrichter-Ausbildung statt.
Zwölf Interessierte nahmen an der Ausbildung in der Jahnkampfbahn teil,  um sich für zukünftige Vereins- und Verbandsveranstaltungen Regel kundig zu machen. Der Hamburger Leichtathletik-Verband beglückwünscht alle TeilnehmerInnen zur erfolgreich abgelegten Prüfung und freut sich auf die Unterstützung bei den anstehenden Sportfesten.

Alle, die jetzt im Herbst die Ausbildung verpasst haben, bzw. verhindert waren haben die Möglichkeit sich schon frühzeitig für die nächste Ausbildung am 01./02. April 2017 anzumelden. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Anke Niemann (E-Mail: anke.niemann@gmx.de )

Den ausführlichen Bericht  eines Teilnehmers der Herbst-Ausbildung finden Sie auf der Homepage des Vereins Hamburg Running .