Kategorie

Ankündigungen

DM Halle und Winterwurf Jugend U20/U18 in Neubrandenburg

By | Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Wettkämpfe

Für die DM Halle der Jugend U20 und Winterwurf Jugend U20/U18 am 15./16. Februar 2020 in Neubrandenburg haben sich 33 Athleten*innen aus 9 Hamburger Vereinen qualifiziert. Die Teilnehmerliste nach Vereinen, die Meldeliste nach Disziplinen, der aktualisierte Zeitplan sowie weitere Informationen können hier und unter Termine eingesehen werden.

Desweiteren wird es neben Online-Live-Ergebnissen auch einen Live-Stream geben, damit die Daheimgebliebenen ihre(n) Favoriten verfolgen können.

Sebastian Bayer wird Landestrainer Leistungssport beim Hamburger Leichtathletik-Verband

By | Ankündigungen, Jugend, Lehre, Leistungssport

Der ehemalige Weitsprung-Europameister Sebastian Bayer, der seit Februar 2019 als Koordinator Leistungssport Leichtathletik beim HSV e.V. tätig war, wechselt zum 1. Februar 2020 als Landestrainer Leistungssport zum Hamburger Leichtathletik-Verband.

„Ich freue mich, dass der HSV und der HLV mir diesen Schritt ermöglicht haben“, kommentiert der 33-Jährige seinen Arbeitsplatzwechsel. „Beim Hamburger Leichtathletik-Verband habe ich nun die Chance, mich bei der Arbeit mit den Hamburger Kaderathleten als Trainer weiterzuentwickeln und den Standort Hamburg für die Leichtathletik in Deutschland wieder dahin zu bringen, wo er hingehört. Zugleich bin ich sehr froh, die Athletinnen und Athleten, die ich bereits im vergangenen Jahr beim HSV betreut habe, weiter fördern zu können.“

„Mit Sebastian konnten wir ein Aushängeschild der Deutschen Leichtathletik für den Hamburger Leichtathletik-Verband gewinnen. Seine Erfahrung als ehemaliger Weltklasse-Athlet sind ein großer Zugewinn für den Leistungssport in der Leichtathletik in Hamburg“, freut sich Wolfgang Müller-Kallweit, Präsident des Hamburger Leichtathletik-Verbandes. Vizepräsident Leistungssport Konstantin Körner fügt hinzu: „Sebastian hat bereits als Athlet bewiesen, dass er akribisch und auf höchstem Niveau arbeitet. Seine gute Vernetzung und die Arbeit mit den Kader-Athletinnen und -Athleten wird den Nachwuchsleistungssport auf ein ganz neues Level heben.“

Im Rahmen der Verbandsarbeit wird Sebastian Bayer, der momentan die Ausbildung zum Diplomtrainer in Köln absolviert, auch zukünftig die Trainingsgruppe der Bundeskaderathleten um den U20-Europameister Lucas Ansah-Peprah und Bennet Vinken, Deutscher U20-Meister im Weitsprung, als Trainer verantworten. Gleichzeitig werden durch die enger werdende Zusammenarbeit Synergien geschaffen, die zur Stärkung der Leichtathletik in Hamburg in allen Disziplinbereichen beitragen.

Der Hamburger Leichtathletik-Verband heißt Sebastian herzlich willkommen!

Norddeutsche Hallenmeisterschaften in Hannover: Hinweis zur Anreise

By | Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Wettkämpfe

Am Sonnabend, 01.02.20 findet ab 13:00 Uhr in der benachbarten HDI-Arena das Zweitliga-Fußballheimspiel von Hannover 96 statt. Wir bitten dies bei der Anreise zu berücksichtigen. In Notfällen (z.B. Stau bei der Anreise etc.) steht nur an den Veranstaltungstagen folgende Rufnummer zur Verfügung: 0160 / 98 04 95 07 (auch SMS mit: Name, AK, Disziplin, Verein).
Hinweis: Stellplatzzeit 90 Minuten.

Weitere wichtige Informationen für Athleten, Trainer und Betreuer sind dem Infoblatt des Veranstalters zu entnehmen.

Ausbildung zur Trainerin/zum Trainer – C Leistungssport 2020

By | Ankündigungen, Lehre

hhlv-logo-kleinDer Hamburger Leichtathletik-Verband bietet auch im Jahr 2020 wieder eine C-Trainer-Ausbildung an.
Der Umfang der Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten.
Der Ausbildungsgang besteht aus einem Eingangskurs mit 40 LE im Frühjahr und einem sich anschließenden Ausbildungskurs mit 80 LE im Herbst/Winter. Nach dem erfolgreichen Abschluss der gesamten Ausbildung wird die DLV-/DOSB-Lizenz Trainerin/Trainer – C Leistungssport im Profil Kinder/Jugendliche ausgestellt.

Nachfolgend finden Sie/findet Ihr die notwendigen Hinweise und Informationen.

Ausbildungsabschnitt 1: Eingangskurs E 1/20

Termine: 21./22. März 2020, 04./05. April 2020
Ort: Leichtathletik-Trainingshalle (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg)
Gebühren: 100,00 EUR für TeilnehmerInnen aus HLV-Mitgliedsvereinen
Teilnehmerzahl: Es werden maximal 16 Teilnehmer*innen zugelassen
Anmeldeschluss: 02. März 2020

Ausbildungsabschnitt 2: Ausbildungskurs A 1/20

Termine: 24./25. Oktober 2020 – 14./15. November 2020 – 21./22. November 2020 –  28./29. November 2020
(Prüfungswochenende) (Sonnabend und Sonntag von 9:30 bis ca. 17:30/16:30 Uhr)
Ort:  Leichtathletik-Trainingshalle (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg)
Gebühren: 200,00 EUR für TeilnehmerInnen aus HLV-Mitgliedsvereinen
Teilnehmerzahl: Es werden maximal 16 Teilnehmer*innen zugelassen (entscheidend ist der Eingang der Anmeldungen, beim Überschreiten der Teilnehmerzahl wird eine Warteliste erstellt)
Anmeldeschluss: 01. Oktober 2020

Meldungen an: Hamburger Leichtathletik-Verband, Carl-Cohn-Straße 71, 22297 Hamburg,
E-Mail: info@hhlv.de

Hier können Sie /könnt ihr die gesamte Ausschreibung und die Gebühren einsehen.

Das Anmeldeformular und den zu unterschreibenden DOSB-Ehrenkodex finden Sie /findet ihr hier.

Für mögliche Rückfragen stehen wir Ihnen und Euch jederzeit und gerne zur Verfügung

Konstantin Körner
Vizepräsident Leistungssport und Lehre

 

 

Trainerfortbildung mit Markus Münch – Kugelstoß und Diskuswurf

By | Ankündigungen, Lehre, Leistungssport, Veranstaltungen

Der HLV konnte erfreulicherweise den Trainer Block Wurf des Olympiastützpunktes Berlin und Hamburger Olympiateilnehmer Markus Münch für eine Fortbildung im Bereich Wurftraining gewinnen. Diese Fortbildung wird am Sonntag den 29. März 2020 in der Leichtathletikhalle Hamburg (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg) von 10:00 bis 16:30 Uhr stattfinden. Alle interessierten Trainerinnen und Trainer sind herzlich zu dieser Fortbildung eingeladen. Die Ausschreibung mit allen weiteren Informationen dieser Fortbildung ist hier und im Bereich Lehre zu finden.

Die Veranstaltung wird zur Verlängerung der Gültigkeitsdauer von Trainerlizenzen (C- und B-Lizenz) anerkannt.

Eine Anmeldung zu dieser Fortbildung ist ab sofort per Mail an info@hhlv.de mit Name, Verein und Telefonnummer möglich.

Die Steuerung und Verwaltung der Trainings‐, Lehr‐ und Entwicklungsaufgaben im Leistungssport im HLV in neuen Händen

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport

Der Hamburger Leichtathletik-Verband konnte zu Jahresbeginn weitere Verstärkung für die Steuerung und Verwaltung der Trainings‐, Lehr‐ und Entwicklungsaufgaben im Leistungssport finden. Dabei kommt die Unterstützung aus den eigenen Reihen, da Jann Folkers, bereits seit Februar vergangenen Jahres Mitarbeiter der Geschäftsstelle und langjähriger Jugendwart des Verbandes, sich zukünftig auch diesem Aufgabenfeld annimmt und diesen Bereich gemeinsam mit dem Koordinator Leistungssport Nils Winter bearbeiten wird.

Der Hamburger Leichtathletik-Verband freut sich über die Verstärkung und heißt Jann ein weiteres Mal herzlich willkommen!

Gemeinsam. Clever. Engagiert. – Nutze die Aus- und Fortbildungsbildungsmöglichkeiten der DLV-Jugend und melde Dich an!

By | Ankündigungen, Jugend, Lehre, Veranstaltungen

Als Jugendbotschafter im Bereich Doping-Prävention oder Sportpsychologie. Als Mitglied des DLV Jugend-Teams. Als Jugendsprecher im Verein, Landesverband oder im DLV. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Jugendliche, sich für die Leichtathletik zu engagieren. Die Deutsche Leichtathletik Jugend (DLJ) bietet Dir hierzu in ihrem Frühjahrstreffen vom 13. Bis 15. März die Möglichkeit. Also worauf wartest Du! Informiere Dich hier und melde Dich an!

Weitere Informationen sind auf dem Flyer zu finden.

„Grünes Band“ 2020 – Bewerbungsfrist gestartet

By | Ankündigungen, Jugend

Die Bewerbungsfrist für das „Grüne Band“ 2020 ist gestartet. Das Grüne Band vergibt die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) an Vereine oder einzelne Abteilungen für vorbildliche Talentförderung. Dabei werden jährlich bis zu drei Vereine pro Sportart mit einer Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro ausgezeichnet.

Auch 2020 werden vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Commerzbank AG wieder insgesamt 50 deutsche Vereine für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. „Das ‚Grüne Band‘ würdigt somit nicht nur die erfolgreichen Nachwuchssportler eines Vereins, sondern auch all diejenigen, die im Hintergrund mitarbeiten und diese Leistungen erst möglich machen“, sagt die DOSB-Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker.

Leichtathletik-Vereine und -Abteilungen, die interessante und außergewöhnliche Aktionen zur Talentförderung realisiert haben oder durch starke Nachwuchsarbeit auf nationaler Ebene Erfolge aufweisen, können sich für das „Grüne Band“ 2020 bewerben. Dazu muss ein Fragebogen ausgefüllt werden. Diesen Bogen gibt es auf der Hompage des Wettbewerbs.

Der ausgefüllte Bewerbungsbogen (mögliche Anhänge sind zusammengefasst in einer PDF-Datei zu speichern) kann ausschließlich per E-Mail bis zum 31. März 2020 an das DLV-Jugendreferat (benjamin.heller@leichtathletik.de) geschickt werden. Eine Eingangsbestätigung wird versendet. Im Anschluss werden die Bewerber aus der Sportart Leichtathletik ausgewählt und an die DOSB-Jury weitergeleitet.

Zur Bewerbung für das „Grüne Band“ 2020: hier

 

Sporttag Inklusiv – Helferaufruf

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Senioren, Veranstaltungen

Zum 6. Mal veranstaltet der Hamburger Sportbund und der Hamburger Leichtathletik-Verband gemeinsam den Sporttag Inklusiv. Wer hat Lust, uns bei dieser Veranstaltung ehrenamtlich zu unterstützen? Wir suchen noch ein paar helfende Hände! 

Sonnabend, den 15. August 2020 von 14 bis 18 Uhr

auf der Sportanlage Jahnkampfbahn, Linnéring 3, 22299 Hamburg

Was gibt’s zu tun?

  • Unterstützung an den Mitmachaktionen
  • Unterstützung bei den Stationen des Sportabzeichens

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Es soll ein bunter Sporttag für alle werden, an dem u.a. auch der Hamburger Leichtathletik-Verband Stationen zum Mitmachen anbieten wird und die Möglichkeit besteht, das Sportabzeichen abzulegen.

Interessierte (auch stundenweise) melden sich bitte bis zum 30. Juni 2020 bei

Heike Thal, Tel. 040/41908-278 oder E-Mail: h.thal@hamburger-sportbund.de