Kategorie

Lehre

Ausbildung Lauf-/Walking (NDW) – Treff Betreuer

By | Ankündigungen, Breitensport, Lehre, Veranstaltungen

Der Hamburger Leichtathletik-Verband bietet 06. /07. April 2019 wieder eine Ausbildung zum Lauf-/Walking (NDW) -Treff Betreuer an.
Die Ausbildung berechtigt zur Gründung eines DLV Lauf-/Walking(NDW)-Treffs und der sportlichen Anleitung von Teilnehmern und Gruppen.

Die Lehrinhalte in Theorie und Praxis bestehen aus dem Laufbereich, Prinzipien der Trainingslehre, Trainingswirkungen und motorische Fähigkeiten. Der Teilnehmer lernt die Philosophie und Ziele der Treffs kennen und bekommt Kenntnisse der für Läufer wichtigen Kraft- und Dehnübungen. Zur Ausbildung gehört Nordic-Walking in Theorie und Praxis.

Die vollständige Ausschreibung können Sie hier und unter Lehre einsehen.

Anmeldungen bitte per E-Mail an Jürgen Meins unter meins@hhlv.de und Nutzung des Anmeldeformulars 

Ausbildung zur Trainerin/zum Trainer – C Leistungssport 2019

By | Ankündigungen, Lehre

hhlv-logo-kleinDer Hamburger Leichtathletik-Verband bietet auch im Jahr 2019 wieder eine C-Trainer-Ausbildung an.
Der Umfang der Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten.
Der Ausbildungsgang besteht aus einem Eingangskurs mit 40 LE im Frühjahr und einem sich anschließenden Ausbildungskurs mit 80 LE im Herbst/Winter. Nach dem erfolgreichen Abschluss der gesamten Ausbildung wird die DLV-/DOSB-Lizenz Trainerin/Trainer – C Leistungssport im Profil Kinder/Jugendliche ausgestellt.

Nachfolgend finden Sie/findet Ihr die notwendigen Hinweise und Informationen.

Ausbildungsabschnitt 1: Eingangskurs E 1/19

Termine:                      30./31. März 2019, 14. April 2019 und 27. April 2019
Ort:                                 Leichtathletik-Trainingshalle (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg)
Gebühren:                   100,00 EUR für TeilnehmerInnen aus HLV-Mitgliedsvereinen
Teilnehmerzahl:      Es werden maximal 16 Teilnehmer*innen zugelassen
Anmeldeschluss:      01. März 2019

Ausbildungsabschnitt 2: Ausbildungskurs A 1/19

Termine:                     27. Oktober 2019 – 02./03. November 2019 – 09. November 2017 –  23./24. November 2019 –
30. November/01. Dezember 2019 (Prüfungen)
Ort:                                Leichtathletik-Trainingshalle (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg)
Gebühren:                  200,00 EUR für TeilnehmerInnen aus HLV-Mitgliedsvereinen
Teilnehmerzahl:      Es werden maximal 16 Teilnehmer*innen zugelassen
Anmeldeschluss:    01. Oktober 2019

Meldungen an:          Hamburger Leichtathletik-Verband, Carl-Cohn-Straße 71, 22297 Hamburg,
E-Mail: info@hhlv.de

Hier können Sie /könnt ihr die gesamte Ausschreibung und die Gebühren einsehen.

Das Anmeldeformular und den zu unterschreibenden DOSB-Ehrenkodex finden Sie /findet ihr hier.

Für mögliche Rückfragen stehen wir Ihnen und Euch jederzeit und gerne zur Verfügung

Mario Kral                                                                                             Konstantin Körner
Landestrainer Leistungssportentwicklung                       Komm. Vizepräsident Leistungssport und Lehre

 

 

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Januar 2019

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Januar 2019  finden Sie folgende Themen:

  • NADA veröffentlicht die informatorische Übersetzung der WADA-Verbotsliste 2019
  • Testpoolzugehörigkeit – Erläuterungen für das Jahr 2019
  • IAAF-Council-Entscheidung – IAAF hält die Sperre von Russlands Leichtathleten weiter aufrecht
  • NADA – GEMEINSAM GEGEN DOPING: Online-Angebot erweitert
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Dezember 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Dezember 2018 finden Sie folgende Themen:

  • WHEREABOUTS I. Quartal 2019 für alle Athleten des IAAF-RTP, NADA-RTP und NADA-NTP
  • IAAF verschärft den Anti-Doping-Kampf und teilt Mitgliedsverbände in Dopingkategorien ein
  • Higenamin als Dopingsubstanz in Nahrungsergänzungsmitteln
  • NADOs Krisengipfel in Paris – 18 NADOs fordern strukturellen Umbau der WADA
  • Dopingopfer-Hilfegesetz
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)01

Drei Tage Dreisprung in Hamburg

By | Allgemein, Jugend, Lehre, Leistungssport, Veranstaltungen

Mehrsprung-Cup Lehrgang trifft Trainerfortbildung

Am vergangenen Wochenende (16.-18.11.) war die Hamburger Leichtathletikhalle fest in den Händen junger Dreisprungtalente, die der Einladung des DLV Dreisprung-Teams in den hohen Norden gefolgt waren. Insgesamt 15 Athletinnen und Athleten, die sich im vergangenen Jahr beim Deutschen Talent-Mehrsprung-Cup durchsetzen konnten, reisten mit ihren Heimtrainerinnen und -trainern nach Hamburg, um gemeinsam in drei intensiven Theorie- und Praxiseinheiten an ihren Sprint- und Sprungfertigkeiten für die kommende Saison zu arbeiten.

Der von den Freunden der Leichtathletik unterstütze Talent-Mehrsprung-Cup ist nun seit gut sechs Jahren ein wichtiges Sichtungsinstrument für das DLV-Dreisprung Team geworden. Doch neben der Sichtung und Entwicklung von Talenten spielt auch die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Trainerinnen und Trainern eine wichtige Rolle für eine nachhaltige Entwicklung der Disziplin. Also entschieden sich die beiden Nachwuchsbundestrainer Dreisprung, Jens Hoyer und Massala Felski die Gelegenheit zu nutzen und eine Trainerfortbildung parallel zum Lehrgang anzubieten, um die Praxiseinheiten des Lehrgangs als Anschauungsunterricht für die Trainer der Fortbildung zu nutzen.

Mit der freundlichen Unterstützung des Hamburger Leichtathletik-Verbandes und Timo Knoth konnten insgesamt 26 Trainerinnen und Trainer an dieser Maßnahme teilnehmen und sich in Vorträgen, Workshops und den gemeinsamen Praxiseinheiten mit den jungen Mehrfachspringern fort- und weiterbilden. „Für uns war es essenziell wichtig, den Trainern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten, um sie für unsere Disziplin zu begeistern, ihnen wichtige Inhalte zu vermitteln und den ersten Stein für eine gemeinsame Zusammenarbeit zu setzen“, erklärt Massala Felski, DLV-Nachwuchsbundestrainer Dreisprung männlich.

Die Kombination der Maßnahme kam sowohl bei den Athletinnen und Athleten, als auch bei den Schulungsteilnehmern sehr gut an und stellt damit auch ein Modell für zukünftige Veranstaltung dar, die bereits für Anfang 2019 schon in der Planung sind.

(MF/KJ)

 

ANTI-DOPING-NEWSLETTER November 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter November 2018 finden Sie folgende Themen:

  • Information an DLV-Kaderathleten: Kaderbildung/Kaderstatus/Testpoolstatus – Beendung der sportlichen Karriere
  • WADA veröffentlicht die Verbotsliste 2019
  • Kritik an WADA-Verbotsliste
  • Hyperandrogenismus – IAAF wird ihre neue Regelung später als geplant umsetzen
  • NADA – Ergebnisse aus dem NADA-Journalistenworkshop 2018
  • WADA entzieht dem Labor in Lissabon die Akkreditierung
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

Trainerfortbildung Dreisprung „Springen im Nachwuchsbereich“

By | Ankündigungen, Lehre, Veranstaltungen

Das Dreisprung-Team des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) bietet mit Unterstützung des
Hamburger Leichtathletik-Verbandes (HLV) am Wochenende 17./18. November eine Fortbildung für den Nachwuchsbereich mit dem Schwerpunkt Dreisprung in der Leichtathletikhalle Hamburg (Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg) an.

Massala-Daniel Felski (Nachwuchsbundestrainer Dreisprung männlich) nennt folgende Inhalte für die Fortbildung:

  • Ressource Sprung (Theorie)
  • Springen im Nachwuchsbereich (Theorie)
  • Wichtige Basics fürs Training Sprint (Theorie + Praxis)
  • Wichtige Basics fürs Training Sprung (Theorie + Praxis)
  • Einführung in das Thema Lauf- und Sprungmechanik (Theorie)
  • Dreisprung Technik (Workshop)

Die vollständige Ausschreibung mit dem vorläufigen Zeitplan finden Sie hier

Anmeldungen sind ab sofort unter Verwendung des Anmeldeformulars möglich. Bis zum 24. Oktober an info@hhlv.de – ab dem 25. Oktober an jakobs@hhlv.de    Bitte beachten!!

 

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Oktober 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Oktober 2018 finden Sie folgende Themen:

  • WADA begnadigt RUSADA – die russische Anti-Doping Agentur gilt wieder als regelkonform
  • NADA-Hinweis zu Dopingfallen in Nahrungsmitteln
  • World Master Athletics – Neuigkeiten
  • WADA genehmigt ein Dopingkontrolllabor in Kenia
  • Thema: Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich nötig?
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

13. Hamburger Sportjugend Bildungstage

By | Ankündigungen, Lehre, Veranstaltungen

Präsentiert werden neueste Trends und beliebte Klassiker aus der überfachlichen und sportlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Neben altbewährten Klassikern gibt es bei den diesjährigen Sportjugend Bildungstagen am 20. und 21. Oktober 2018 ein buntes Programm mit zahlreichen innovativen und facettenreichen Angeboten zu bestaunen. Teilnehmer*innen können sich in Workshops wie SprechSport aktivieren, von originellen Sportangeboten begeistern oder von Life Kinetik inspirieren lassen.

Alle Angebote können zur Verlängerung der Juleica (10 LE*) und der Übungsleiter*innen C-Lizenz (15 LE) genutzt werden. Die Teilnahme an max. 16 LE ist an diesem Wochenende möglich.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Mitmachen, Lernen, Erleben und Spielen!

Bitte meldet Euch bis zum 05. Oktober per Post, per FAX: 040/41908-296 oder per E-Mail: l.goessing@hamburger-sportjugend.de an

Alle weiteren Infos findet ihr hier und im Veranstaltungsflyer