Kategorie

Lehre

13. Hamburger Sportjugend Bildungstage

By | Ankündigungen, Lehre, Veranstaltungen

Präsentiert werden neueste Trends und beliebte Klassiker aus der überfachlichen und sportlichen Kinder- und Jugendarbeit.

Neben altbewährten Klassikern gibt es bei den diesjährigen Sportjugend Bildungstagen am 20. und 21. Oktober 2018 ein buntes Programm mit zahlreichen innovativen und facettenreichen Angeboten zu bestaunen. Teilnehmer*innen können sich in Workshops wie SprechSport aktivieren, von originellen Sportangeboten begeistern oder von Life Kinetik inspirieren lassen.

Alle Angebote können zur Verlängerung der Juleica (10 LE*) und der Übungsleiter*innen C-Lizenz (15 LE) genutzt werden. Die Teilnahme an max. 16 LE ist an diesem Wochenende möglich.

Viel Spaß beim Ausprobieren, Mitmachen, Lernen, Erleben und Spielen!

Alle weiteren Infos finden sich  hier und im Veranstaltungsflyer

ANTI-DOPING-NEWSLETTER September 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter September 2018 finden Sie folgende Themen:

  • WHEREABOUTS IV. Quartal 2018 für alle Athleten, NADA-RTP und NADA-NTP – Wichtige Änderung der IAAF/AIU zur Abgabeerinnerung des IAAF-RTP
  • IAAF auf neuen Wegen im Anti-Doping-Kampf
  • Schwerpunktstaatsanwaltschaft München – Bilanz der Arbeit seit 2009
  • WADA-International Standard for Code-Compliance by Signatories (ISCCS) – Informatorische NADA-Übersetzung
  • WADA – Dopingkontrolllabor Stockholm teilweise suspendiert
  • Sportmedizinische Institute – Baden-Württemberg will Forschungsvorhaben begutachten
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

ANTI-DOPING-NEWSLETTER August 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport, Senioren

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter August 2018 finden Sie folgende Themen:

  • #icompeteclean – eine Präventionskampagne von NADA und DLV
  • Anpassung des NADA-Standard für Datenschutz
  • IAAF/AIU – Start einer Transparenzoffensive gegen Doping
  • „Gesetzvorschlag in Amerika – Zugriff auf alle Stadien“
  • Berlinger informiert über Weiterführung von Vertrieb und Entwicklung von Dopingkontrollbehältern
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Juli 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Juli 2018 finden Sie folgende Themen:

 

  • Hinweis der NADA für ADAMS-pflichtige Athletinnen und Athleten – Zwei-FaktorenAuthentifizierung für ADAMS
  • IAAF-Startberechtigung russischer Athleten
  • Deutsche Leichtathleten äußern sich zum Thema Doping
  • NADA-Jahres-Pressekonferenz – abschließende Berichte des Jahres 2017
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Juni 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Juni 2018 finden Sie folgende Themen:

  • Abgabeerinnerung WHEREABOUTS III. Quartal 2018 für alle Athleten des IAAF-RTP, NADA-RTP und NADA-NTP
  • EAA: E-Learning-Plattform „I Run Clean™” – Veröffentlichung der deutschen Version
  • Dopingvorwürfe gegen Russland – Russland gesteht Doping ein
  • Bundespräsident verleiht Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Seppelt, Schenk und Prof. Dr. Schänzer
  • Anti-Doping-Aktivitäten aus dem FLVW – Gerichte definieren Sport-Begriff im Rahmen des Anti-Doping-Gesetzes
  • NADA: Gemeinsam gegen Doping – Materialien für Lehrer
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

Projekt „Athletiktraining für den Hamburger Spitzensport“

By | Ankündigungen, Jugend, Lehre, Leistungssport, Veranstaltungen

Hamburger Leichtathletik-Verband bringt mit Unterstützung der Stiftung Leistungssport Hamburg das Projekt „Athletiktraining für den Hamburger Spitzensport“ auf den Weg.

Die physischen sowie koordinativen Anforderungen und Belastungen sind in den letzten Jahren über alle Sportarten hinweg immer größer geworden. Ein Ende dieses Prozesses lässt sich derzeit kaum ausmachen.   Damit   gewinnt   der   Stellenwert   des   Athletiktrainings   mit   den   Schwerpunkten Fitness, Rehabilitation, Prävention, Regeneration und Leistungsmaximierung im Spitzensport immer weiter an Bedeutung.

Das hat der Hamburger Leichtathletik-Verband (HLV) mit Unterstützung der Stiftung Leistungssport Hamburg (Stiftung) zum Anlass genommen, um mit dem Projekt „Athletiktraining für den Hamburger Spitzensport“ ein außergewöhnliches Konzept auf den Weg zu bringen. Als Kooperationspartner konnte die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) gewonnen werden. Eines der Hauptziele ist, die Sportlandschaft und damit die Sportarten des Hamburger Bundesligakalenders zu bereichern.

Aufbauend auf die vorliegenden theoretischen Erkenntnisse wird ein praxisorientierter Leitfaden für das sportliche (Hoch-)Leistungstraining mit methodischen Leitlinien zur Trainingsplanung und Leistungsoptimierung vorgestellt. Aus der Praxis für die Praxis wird der ehemalige Weltklasse- Weitspringer Sebastian Bayer die beschriebenen Inhalte „Sportart übergreifend“ und „Sportart verbindend“ vermitteln.

Sebastian Bayer, mehrfacher Europameister und mit 8,71 Metern Hallen-Europarekordhalter im Weitsprung, ist begeistert von dem geplanten Projekt. „Ich freue mich sehr, mein Wissen und meine Erfahrung aus der Leichtathletik jetzt mit den anderen Sportarten zu teilen“, sagt der 31-Jährige. In einem Videoclip [https://www.youtube.com/watch?v=WtH2I6rc7zQ&feature=youtu.be] stellt Sebastian Bayer sich und das Projekt kurz vor. Interessierte Verbände und Vereine aus dem Bundesligakalender können direkt mit ihm Kontakt aufnehmen: bayer@hhlv.de. Weitere Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Pressemitteilung.

Klaus Jakobs                                                                                            Alexander Harms
Hamburger Leichtathletik-Verband                                                   Stiftung Leistungssport Hamburg
Geschäftsführer                                                                                       Geschäftsführer

 

Projekt „Athletiktraining für den Hamburger Spitzensport“

Kontaktdaten: Sebastian Bayer
Hamburger Leichtathletik-Verband
Athletiktrainer/Projektkoordinator
E-Mail: bayer@hhlv.de

Klaus Jakobs                                                                                    Alexander Harms
Hamburger Leichtathletik-Verband                                                    Stiftung Leistungssport Hamburg
Geschäftsführer/Projektleiter                                                               Geschäftsführer
Telefon: 040 / 8888 0358                                                                     Telefon: 040 / 36 138 – 708
Mobil: 0175 / 728 3443                                                                          E-Mail: Alexander.Harms@hk24.de
E-Mail: jakobs@hhlv.de

 

Pressemitteilung vom 01. Mai 2018  (pdf)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                       

ANTI-DOPING-NEWSLETTER Mai 2018

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Lehre, Leistungssport

Im aktuellen Anti-Doping-Newsletter Mai 2018 finden Sie folgende Themen:

  • Hyperandrogenismus – IAAF führt neue Regelung für hyperandrogene Athletinnen ein
  • EAA-E-Learning-Plattform „I Run Clean™”
  • Ein Jahr AIU – erste statistische Zahlen
  • WADA veröffentlicht Jahresbericht 2016
  • WADA hält Suspendierung des Dopingkontrolllabors in Bukarest aufrecht
  • Antrag auf Medizinische Ausnahmegenehmigung (TUE-Antrag)

HLV-Kampfrichterausbildung 2018

By | Breitensport, Lehre, Leistungssport, Senioren, Wettkämpfe

Parallel zu den ersten Bahneröffnungen in diesem Jahr haben sich zwei Frauen und sieben Männer zusammen mit Ausbildungsleiterin Anke Niemann in der Jahnkampfbahn getroffen und die zweitägige Kampfrichterausbildung nebst Prüfung absolviert. Bei Sonnenschein und 25 °C  war nicht nur schwitzen im Seminarraum angesagt, die Teilnehmer konnten beim Praxisteil auf der Sportanlage auch ein wenig das schöne Wetter am Wochenende genießen. Nun heißt es für die Neukampfrichter/Innen das Gelernte zu vertiefen und Erfahrungen zu sammeln.

Wir gratulieren Bernadette Bessick, Andreas Civelek, Beppo Gruner, Bernd Neblung, Markus Neblung, Lena Pless, Lukas Rieschke und Niklas Witthuhn zur bestandenen Kampfrichterprüfung und freuen uns auf ihre Unterstützung bei den anstehenden Vereinsveranstaltungen und Meisterschaften.