Kategorie

Senioren

1x Gold, 3x Bronze bei Mehrkampf-DM Senioren in Zella-Mehlis

By | Ergebnisse, Senioren, Wettkämpfe

In Zella-Mehlis, bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren im Mehrkampf, am 14. Juli, traten Wiebke und Heinz Baseda (Grün-Weiß Harburg), sowie Ingeborg Thoma und Thomas Bartling (beide LG Alsternord) im Fünfkampf an.
Wiebke Baseda (W60) sicherte sich in ihrer Altersklasse den goldenen ersten Platz mit dem neuen  Deutschen Rekord von 4.215 Punkten. Der alte Rekord aus dem Jahr 2013, wurde von Ulrike Hiltscher (LG Neiße), mit 4.185 Punkten gehalten. Ihre hervorragenden Leistungen im Einzelnen:
100m >> 15,91 s, Weit >> 4,02 m, Kugel >> 9,61 m, Hoch >> 1,33 m, 800m >> 2:58,86 min.

Die Leistungen zu den Gewinnern der Bronzemedaillen:

Heinz Baseda (M65) errang 3.601 Punkte.
Weit >>4,64 m, Speer >> 37,38 m, 200m >> 28,58 s, Diskus >> 30,73 m, 1.500m >> 6:09,88 min.

Ingeborg Thoma (W65) errang 3.201 Punkte.
100m >> 17,69 s, Weit >> 3,50 m, Kugel >> 7,44 m, Hoch >> 1,06 m, 800m >> 3:44,72 min.

Thomas Bartling (M75) errang 2.458 Punkte.
Weit >>3,29 m, Speer >> 22,95 m, 200m >> 37,68 s, Diskus >> 17,74 m, 1.500m >> 7:30,29 min.

(br)

Alle Ergebnisse können Sie hier  einsehen

ISTAF-Ausfahrt des HLV 2018

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Veranstaltungen

Liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten,

wie auch in den letzten Jahren möchte der HLV-Jugendausschuss am 02. September 2018  eine Tagesfahrt zum Internationalen Stadionfest (ISTAF) nach Berlin anbieten. Und ihr könnt natürlich  wieder  dabei  sein!  Meldet  Euch  am  besten  sofort,  spätestens  aber  bis  zum 24.08.2018 verbindlich per E-Mail beim Jugendwart Jann Folkers (folkers@hhlv.de) an.

Abfahrtsort:  Sporthalle Hamburg / Leichtathletikhalle
Abfahrtszeit: 10:00 Uhr

Die Busfahrt und der Eintritt kosten jeden Teilnehmer nur 10 €!

Es stehen insgesamt nur 78 freie Plätze zur Verfügung und es sind alle Athletinnen und Athleten,   sowie   alle   Leichtathletikbegeisterten   im   Hamburger   Leichtathletik-Verband herzlich dazu eingeladen, an dieser Ausfahrt teilzunehmen. Wer möchte, kann natürlich auch seine Eltern, Bekannten oder Freunde mitbringen.

Wichtig ist, dass die Meldungen nur gruppenweise über einen Übungsleiter oder Betreuer erfolgen können. Die Mindest-Meldezahl liegt bei 5 Personen aufwärts, die Übungsleiter/Betreuer sind bei dieser Tour unsere direkten Ansprechpartner und müssen daher auch dabei sein. Sie sind für die eigene gemeldete Gruppe verantwortlich. Ansonsten geht es getreu nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“, also meldet euch gleich an!!!

Sportliche Grüße

Euer HLV-Jugendausschuss

Hier findet ihr den Flyer zur ISTAF-Fahrt.

Senioren/innen holen 26 Medaillen bei DM in Mönchengladbach

By | Ergebnisse, Senioren, Wettkämpfe

Zu den 3-tägigen Deutschen Meisterschaften in Mönchengladbach (29.06. – 01.07.2018) waren in diesem Jahr wieder 27 Athleten/innen bereit eine Reise ins Ruhrgebiet anzutreten und um Medaillen zu kämpfen oder gute Leistungen/Platzierungen zu erzielen.

Die Erfolge zeigen: es hat sich wieder gelohnt.

Eva Günther-Gräff, W50 (TSG Bergedorf), über die 100m- und 200m-Strecke erlief sie sich jeweils die Goldmedaille in der Zeit von 13,07 s (100m), und 27,23 s (200m).

Wiebke Baseda, W60 (SV Grün-Weiß Harburg), trat in vier Disziplinen an und war mit dreimal Gold (80m Hürden > 14,06 s; 300m Hürden > 53,31 s; Speer > 29,44 m) und einmal Silber über die 400m-Strecke erfolgreich.

Karin Grummert, W60 (SV Grün-Weiß Harburg) errang zwei Bronze-Medaillen (80m Hürden > 17,12 s und Dreisprung > 7,00 m)

Heinz Baseda, M65 (SV Grün-Weiß Harburg), trat in fünf Disziplinen an und gewann einmal Gold über 300m Hürden in 54,57 s. Belegte mit der Höhe von 2,70m den zweiten Platz im Stabhochsprung, und sicherte sich dreimal die Bronzemedaille (100m Hürden > 18,03 s; Hoch > 1,43 m; Weit > 4,72 m).

Michael Loth, M55 (SV St. Georg), gewann Gold in 16,84 s im 100m-Hürdenlauf und mit der Höhe von 3,50 m im Stabhochsprung sicherte er sich die Silbermedaille.

Klaus Gailus, M70 (LG Alsternord), erkämpfte sich im 100m-Sprint den dritten Platz in 14,11 s und konnte noch einen vierten Platz über 200m in 30,69 s für sich verbuchen.

Hans-Joachim Lange, M80 (LG Alsternord), gewann Silber über 200m in 35,51 s und Bronze über 100m in 16,05 s.

Hartmann Knorr, M75 (LG Alsternord), konnte die Goldmedaille für 300m Hürden in 59.66 s in Empfang nehmen.

Alexander David, M45 (TSG Bergedorf), trat über die Sprintstrecken 100m und 200m an und gewann jeweils eine Silbermedaille (12,07 s und 24,44 s).

Die TSG Bergedorf gewann mit der 4x100m-Staffel, in der AK M35, die Bronzemedaille in der Besetzung A. David – J. Witte – R. Prüßing – S. Müller, mit der Zeit von 47,02 s.

Die 4x100m-Staffel der StG Hamburger Jungs (AK M70) erreichte in der Besetzung H.-J. Lange – K. Gailus – H. Keck – H. Knorr den vierten Platz mit der Zeit mit der sehr guten Zeit von 60,81 s.

Alle weiteren Ergebnisse der Seniorenmeisterschaften finden sie hier

(br)

 

Helferaufruf für die NDM Männer, Frauen und Jugend U18

By | Allgemein, Breitensport, Homepage, Jugend, Senioren, Wettkämpfe
Der Hamburger Leichtathletik-Verband ist in diesem Jahr zum zweiten Mal Ausrichter einer  Norddeutschen Meisterschaften (NDM). Am 07./08. Juli finden in der Jahnkampfbahn (Linnéring 3, 22299 Hamburg) die NDM der Männer, Frauen und Jugend U18 statt.
Der Meldeschluss war am vergangenen Dienstag . Mit dem Rekordmeldeergebnis von 846 Teilnehmern/Innen versprechende diese Meisterschaften hochklassige und spannende Wettkämpfe zu werden.
Um am Freitag die Sportanlage für die zahlreichen Wettbewerbe  vorzubereiten und  die Veranstaltung am Wochenende Zeitplan- und regelgerecht durchführen zu können, sind  viele, viele helfende Hände gefragt. Daher rufen wir noch einmal alle Vereine des HLV auf, uns bei der Vorbereitung am Freitag und der Meisterschaft am Sonnabend/Sonntag mit Helferinnen und Helfern zu unterstützen.
Der Platzaufbau erfolgt am Freitag, 06. Juli ab 17:00 Uhr. Am Sonnabend / Sonntag benötigen wir Helferinnen und Helfer an allen Anlagen (zum Bedienen der Anzeigentafeln, zum Protokollieren der Ergebnisse, zum Ebnen der Sprunggruben und Auflegen der Hochsprunglatten), sowie zum Auf-/Abbau der Hürden und Hindernisse. Die Ausschreibung mit dem  Zeitplan findet ihr hier.
Bitte meldet euch kurzfristig in der HLV-Geschäftsstelle per E-Mail unter info@hhlv.de oder telefonisch: 040 / 88 88 03 51 (Hinweis zu eurer möglichen Einsatzzeit bitte nicht vergessen).

Darüber hinaus liegt an diesem Wochenende am Stellplatz eine Helferliste aus, in der ihr euch eintragen könnt.

Über zahlreiche Rückmeldungen würden  wir uns freuen, denn nur gemeinsam können wir die Veranstaltung bewältigen.
Für Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.
Euer
HLV-Wettkampfausschuss

84 Podestplätze bei den NDM Senioren in Büdelsdorf

By | Ergebnisse, Leistungssport, Senioren, Wettkämpfe

45 Hamburger Athleten, weiblich wie auch männlich, waren am Wochenende 16./17. Juni 2018, in Büdelsdorf/Schleswig-Holstein bei den Norddeutschen Meisterschaften der Senioren vertreten.

Sie errangen 84 Podestplätze (1. Platz > 42x, 2. Platz > 30x, 3. Platz > 12x), bei 97 gemeldeten und gewerteten Disziplinen.Bei guten Witterungsverhältnissen (ca. 22°C), konnten unsere Hamburger Teilnehmer einen sehr großen Anteil an guten Leistungen verbuchen.

Hier nur einige Namen, die in ihren Altersklassen Erfolge verbuchen konnten:
Wiebke Baseda (W60, SV GW Harburg) errang 5x Platz 1 und 2x Platz 2.
Heinz Baseda (M65, SV GW Harburg) konnte 5 Meistertitel und einen vierten Platz für sich verbuchen.
Ingeborg Thoma (W65, LG Alsternord) errang 1x Platz 1 und 3x Platz 2
Alexander David (M45, TSG Bergedorf) ist mit drei Starts dabei gewesen und hat 3 Goldmedaillen mit nach Hause genommen.
Enrico Merzdorf (M35, Hamburger SV) errang 2x Platz 1, 2x Platz 2 und 1x Platz 3
Hans-Joachim Lange (M80, LG Alsternord) gewann bei drei Starts 3x Gold; davon einmal mit der 4x100m-Staffel der StG Hamburger Jungs (N. Kubischok, K. Gailus, H.-J. Lange, H. Hufnagel).

Diese Erfolge lassen gute Hoffnungen für eine erfolgreiche DM in Mönchengladbach, am Wochenende 29.06./01.07.2018, aufkommen.

(br)

Alle Resultate auf der HLV-Homepage unter Ergebnisse

 

Berlin 2018: Für jedes deutsche Tor fünf Prozent Rabatt auf EM-Tickets

By | Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Wettkämpfe

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist bereits in vollem Gange und am Sonntag (16. Juni) bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihr erstes Gruppenspiel gegen Mexiko (17:00 Uhr). Auch Berlin 2018 fiebert mit der Elf von Bundestrainer Joachim Löw mit und startet nach jedem Spiel mit deutschem Treffer einen Flash-Sale. Für jedes Tor der DFB-Auswahl gibt es 5 Prozent Rabatt auf die EM-Tickets für Berlin. Sollte Deutschland es wie beim Erfolg in Brasilien vor vier Jahren schaffen, in einem Spiel sieben Tore zu erzielen, könntet gibt es sogar einen Rabatt von 35 Prozent geben. Der Verkaufszeitraum beginnt am Tag nach dem Spiel um 10:00 Uhr und läuft für 24 Stunden. Die Preisreduzierung gilt für Einzeltickets aller Sessions in den Kategorien 1, 2 und 3. Tickets für Berlin 2018.

Quelle: www.leichtathletik.de

„Sporttag inklusiv“ – ein tolles Event

By | Breitensport, Inklusion, Jugend, Senioren, Veranstaltungen

Der vierte Sporttag inklusiv am Sonnabend erfreute sich bei jung und alt, groß und klein großer Beliebtheit. Auch Innen- und Sportsenator Andy Grote und Christoph Holstein, Staatsrat für Sport waren bei ihrem Besuch begeistert von der Veranstaltung und haben viele der angebotenen Stationen ausprobiert.

Einen ausführlichen finden Sie auf der Homepage des Hamburger Sportbundes.

Den Artikel über den Sporttag inklusiv im Hamburger Abendblatt vom 11. Juni 2018 können Sie hier nachlesen

Berlin 2018 – Gruppenrabatte

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Service, Veranstaltungen, Wettkämpfe

Hallo Leichtathletik-Familie,
liebe Verbands- und Vereins-Verantwortliche der Leichtathletik-Verbände,

nun sind es nur noch knapp 2 Monate bis zum Beginn der 24. Leichtathletik-Europameisterschaften, der größten Sportveranstaltung Deutschlands im Jahr 2018.
Gern möchten wir Euch heute noch einmal auf unsere attraktiven Gruppenrabatte sowie Ermäßigungen für Kampfrichter und DLV-Übungsleiter hinweisen.

Gruppenrabatt
Gruppenrabatte für Einzeltickets und Dauerkarten sind ab 10 Personen und nur im Vorverkauf in den Kategorien PK1 bis PK4 erhältlich.

Ab 10 Personen: 10% Rabatt
Ab 25 Personen: 15% Rabatt
Ab 50 Personen: 20% Rabatt

Gruppen-Special für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahre
Gemeinsam erleben, gemeinsam sparen: Kinder und Jugendliche von sieben bis 18 Jahre erhalten ab einer Anzahl von 15 Personen 35% Ticket-Nachlass in der PK3 plus eine Freikarte für eine Begleitperson. Das Gruppen-Special kann auf Einzeltickets sowie Dauerkarten angewendet werden und ist für alle Sessions verfügbar. Auch hier gilt: nur im Vorverkauf möglich.

Ermäßigung für Übungsleiter und Kampfrichter des DLV
Übungsleiter und Kampfrichter des DLV haben darüber hinaus die Möglichkeit, ermäßigte Tickets für die Leichtathletik-EM zu erwerben.

Je nach Preiskategorie variiert die Ermäßigung zwischen 15% und 25%.

Bitte beachtet jedoch, dass Gruppenrabatt und „normale“ Ermäßigung nicht miteinander kombinierbar sind.

Bitte verwendet für Eure Buchungen das angehängte Formular und sendet dies an: ticketing@berlin2018.info

Gern könnt Ihr dies auch direkt online ausfüllen unter: http://www.berlin2018.info/tickets/

Sportliche Grüße sendet das

Berlin 2018-Team

Formular Gruppenbuchungen

Helferaufruf für die NDM Männer, Frauen und Jugend U18

By | Allgemein, Breitensport, Homepage, Jugend, Senioren, Wettkämpfe
Der Hamburger Leichtathletik-Verband ist in diesem Jahr zum zweiten Mal Ausrichter einer  Norddeutschen Meisterschaften (NDM). Am 07./08. Juli finden in der Jahnkampfbahn (Linnéring 3, 22299 Hamburg) die NDM der Männer, Frauen und Jugend U18 statt. Die Vorbereitungen für diese überregionale Veranstaltung laufen bereits.
Um am Freitag die Sportanlage für die zahlreichen Wettbewerbe  vorzubereiten und  die Veranstaltung am Wochenende zeitplan- und regelgerecht durchführen zu können, sind  viele, viele helfende Hände gefragt. Daher rufen wir alle Vereine des HLV auf, uns bei der Vorbereitung am Freitag und der Meisterschaft am Sonnabend/Sonntag mit Helferinnen und Helfern zu unterstützen.
Der Platzaufbau erfolgt am Freitag, 06. Juli ab 17:00 Uhr. Am Sonnabend / Sonntag benötigen wir Helferinnen und Helfer an allen Anlagen, sowie zum Auf-/Abbau der Hürden und Hindernisse. Die Ausschreibung mit dem vorläufigen Zeitplan findet ihr hier.
Bitte meldet euch in der HLV-Geschäftsstelle per E-Mail unter info@hhlv.de oder
telefonisch: 040 / 88 88 03 51  bis spätestens Freitag, 22. Juni 2018.
Danach werden wir die Einteilung vornehmen und umgehend über die Einsatzplanung informieren.
Über zahlreiche Rückmeldungen würden  wir uns freuen. Für Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.