Kategorie

Veranstaltungen

Einladung zur Volkslaufbörse 2018

By | Ankündigungen, Breitensport, Veranstaltungen

Hiermit möchten wir alle Laufveranstalter zur unserer diesjährigen Volkslaufbörse am Mittwoch, den 19. September 2018 einladen. Die Sitzung findet um 19:00 Uhr in den  Räumlichkeiten des Hamburger Betriebssportverbandes  (Adresse: Wendenstraße 120, 20537 Hamburg; Tel. 2368 7240) statt.

Hier können Sie die Einladung zur Volkslaufbörse 2019 und die vorläufigen Veranstaltungstermine 2019 einsehen.

Alle Laufveranstalter, die für ihre – bis zum jetzigen Zeitpunkt stattgefundende(n) Veranstaltung(en) – noch keinen Veranstaltungsbericht mit den Finisherzahlen eingereicht haben, werden aufgefordert, dies unverzüglich bis zur Volkslaufbörse nachzuholen.

Infoabend Möglichkeiten der Kernspintomographie

By | Allgemein, Breitensport, Jugend, Leistungssport, Senioren, Veranstaltungen

W.Timm, I.Schultz, Dr. M. Finkenstaedt

…gestern Abend Raboisen 40..“Finki“.bringt die Diagnostik in einem Vortrag zum zentralen Thema. Je besser ein medizinisches Problem diagnostisch aufgeklärt wird, umso schneller geht eine sportliche Karriere weiter oder verhindert sogar unnötige Operationen.

Für alle Trainer ein wichtiger Fakt, auch im Umgang mit Sportlern im Trainingsalltag. Wer seine Resourcen fachlich korrekt auftrainiert, sie den Anforderungen optimal körperlich und geistig anpasst, wird wohl weniger ernsthaft mit schwierigen Verletzungen konfrontiert bzw. kommt zügiger wieder auf den richtigen Weg.

Infoveranstaltung Intergration durch Sport

By | Ankündigungen, Breitensport, Jugend, Senioren, Veranstaltungen

Liebe Sportvereine,
wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 19. September 2018 (17.30 – 19.00 Uhr) mit dem Thema (Stützpunkt-) Förderung im Programm „Integration durch Sport“ 2019 ein.

Wenn Sie zu den Sportvereinen gehören, die sich bereits für die gesellschaftliche Teilhabe von Zugewanderten tatkräftig einsetzen oder dies zukünftig verstärkt tun möchten, können Sie mit der Bewerbung zum Stützpunktverein im Programm „Integration durch Sport“ ihre interkulturelle Vereinsentwicklung forcieren.

Sportvereine haben die Möglichkeit sich als Stützpunktverein für das Jahr 2019 zu bewerben und damit neben einer ideellen Förderung (Beratung und Begleitung) auch eine materielle und finanzielle Förderung zu erhalten.
Die finanziellen Rahmenbedingungen werden sich für das kommende Jahr im Vergleich zur letzten Förderperiode ändern. Dadurch wird eine Anpassung des Antrags- und Auswahlverfahrens sowie der Fördermöglichkeiten vorgenommen.

Wir werden am 19. September über die Möglichkeiten der Förderung von Stützpunktvereinen im Jahr 2019, das Antrags- und Auswahlverfahren sowie die Bewerbungsfristen Auskunft geben.

Nutzen Sie diese Chance!

Sie können sich hier bis zum 14. September 2018 für die Veranstaltung anmelden.

Beste Grüße aus dem Haus des Sports

Ihr Team Integration durch Sport

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Erik Dawid
Programmmitarbeiter „Integration durch Sport“
E-Mail: e.dawid@hamburger-sportbund.de
Telefon: 040/ 41908 – 235

Möglichkeiten der Kernspintomographie bei akuten Sportverletzungen

By | Allgemein, Ankündigungen, Breitensport, Leistungssport, Veranstaltungen

Kostenfreier Vortrag über die Möglichkeiten der Kernspintomographie bei akuten Sportverletzungen

… interessant für Sportler und Trainer

Referent: Dr. Michael Finkenstaedt

Dr. Michael Finkenstaedt ist seit seiner Jugend Leistungssportler. In diesem Jahr wurde er zum dritten Mal Weltmeister im Orientierungslauf. Seit ihrer Gründung ist er Mitglied des Hamburger Laufprojektes „Elbstaffel“.

Zahlreiche Profi- und Leistungssportler suchen seinen diagnostischen Rat. Dr. Finkenstaedt ist einer der wenigen Fachärzte für Neuroradiologie in Hamburg. Diese Zusatzausbildung befähigt Ärzte, auch die weitaus komplexeren Körperbereiche Kopf und Rücken noch genauer zu diagnostizieren.

Wann ? 5. September 2018, 20 Uhr

Wo? Praxis Radiologie Raboisen 40, Hamburg

Bitte um Voranmeldung, da aufgrund von Platzkapazitäten die Teilnehmerzahl begrenzt ist:

Tel.: 040 / 32526006, Fax: 040 / 32526005, E-Mail:  vortrag@radiologiehamburg.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Trauer um Irmgard Kucklick

By | Allgemein, Breitensport, Homepage, Veranstaltungen

Das Präsidium des Hamburger Leichtathletik-Verbandes (HLV) gibt bekannt, dass Irmgard Kucklick – Ehefrau  des ehemaligen Verbandsvorsitzenden Wolfgang Kucklick – in der vergangenen Woche nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

„Irmchen“, wie sie liebevoll im Verein und Verband genannt wurde, stand ihrem Mann in den 1980er und 1990er-Jahren bei der Organisation des Hamburg Marathon tatkräftig zur Seite und verfolgte auch in den vergangenen Jahren noch immer die Veranstaltung vor Ort als begeisterte Zuschauerin, um die Läufer*innen beim Zieleinlauf anzufeuern.

Wir sind sehr traurig und werden ihr Andenken stets in Ehren halten.

Wolfgang Müller-Kallweit, Präsident

ISTAF-Ausfahrt des HLV 2018

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Veranstaltungen

Liebe Leichtathletinnen und Leichtathleten,

wie auch in den letzten Jahren möchte der HLV-Jugendausschuss am 02. September 2018  eine Tagesfahrt zum Internationalen Stadionfest (ISTAF) nach Berlin anbieten. Und ihr könnt natürlich  wieder  dabei  sein!  Beim diesjährigen ISTAF  gehen mit den deutschen Europameistern insgesamt zwölf Titelträger sowie internationale Stars an den Start. Zudem bestreitet Leichtathletik-Idol Robert Harting seinen letzten Wettkampf und beendet an diesem Tag seine große Karriere. vgl. Bericht auf leichtathletik.de

Meldet  Euch  am  besten  sofort,  spätestens  aber  bis  zum 24.08.2018 verbindlich per E-Mail beim Jugendwart Jann Folkers (folkers@hhlv.de) an.

Abfahrtsort:  Sporthalle Hamburg / Leichtathletikhalle
Abfahrtszeit: 10:00 Uhr

Die Busfahrt und der Eintritt kosten jeden Teilnehmer nur 10 €!

Es stehen insgesamt nur 78 freie Plätze zur Verfügung und es sind alle Athletinnen und Athleten,   sowie   alle   Leichtathletikbegeisterten   im   Hamburger   Leichtathletik-Verband herzlich dazu eingeladen, an dieser Ausfahrt teilzunehmen. Wer möchte, kann natürlich auch seine Eltern, Bekannten oder Freunde mitbringen.

Wichtig ist, dass die Meldungen nur gruppenweise über einen Übungsleiter oder Betreuer erfolgen können. Die Mindest-Meldezahl liegt bei 5 Personen aufwärts, die Übungsleiter/Betreuer sind bei dieser Tour unsere direkten Ansprechpartner und müssen daher auch dabei sein. Sie sind für die eigene gemeldete Gruppe verantwortlich. Ansonsten geht es getreu nach dem Motto „Wer zuerst kommt, malt zuerst“, also meldet euch gleich an!!!

Sportliche Grüße

Euer HLV-Jugendausschuss

Hier findet ihr den Flyer zur ISTAF-Fahrt.

DM Camp in Nürnberg

By | Ankündigungen, Jugend, Veranstaltungen

Liebe Verbandsvertreter/innen,

das DM-Camp steht vor der Tür und wir erwarten in Nürnberg Spitzenleichtathletik und ein Wochenende mit vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Leider haben sich bisher noch nicht genügend Teilnehmer/innen angemeldet um die Mindestanzahl, die wir zur Durchführung des DM-Camps benötigen, zu erreichen!

Wir haben den Meldeschluss nochmals auf den 30.06.2018 verlängert und werden am 02.07.2018 entscheiden ob das DM-Camp stattfinden kann.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr hier. Wir würden uns freuen, weitere Teilnehmer/innen beim DM-Camp begrüßen zu dürfen.

viele Grüße

i.A. Matthias Ströher
Referent
Referat Jugend

„Sporttag inklusiv“ – ein tolles Event

By | Breitensport, Inklusion, Jugend, Senioren, Veranstaltungen

Der vierte Sporttag inklusiv am Sonnabend erfreute sich bei jung und alt, groß und klein großer Beliebtheit. Auch Innen- und Sportsenator Andy Grote und Christoph Holstein, Staatsrat für Sport waren bei ihrem Besuch begeistert von der Veranstaltung und haben viele der angebotenen Stationen ausprobiert.

Einen ausführlichen finden Sie auf der Homepage des Hamburger Sportbundes.

Den Artikel über den Sporttag inklusiv im Hamburger Abendblatt vom 11. Juni 2018 können Sie hier nachlesen

Berlin 2018 – Gruppenrabatte

By | Allgemein, Ankündigungen, Jugend, Leistungssport, Senioren, Service, Veranstaltungen, Wettkämpfe

Hallo Leichtathletik-Familie,
liebe Verbands- und Vereins-Verantwortliche der Leichtathletik-Verbände,

nun sind es nur noch knapp 2 Monate bis zum Beginn der 24. Leichtathletik-Europameisterschaften, der größten Sportveranstaltung Deutschlands im Jahr 2018.
Gern möchten wir Euch heute noch einmal auf unsere attraktiven Gruppenrabatte sowie Ermäßigungen für Kampfrichter und DLV-Übungsleiter hinweisen.

Gruppenrabatt
Gruppenrabatte für Einzeltickets und Dauerkarten sind ab 10 Personen und nur im Vorverkauf in den Kategorien PK1 bis PK4 erhältlich.

Ab 10 Personen: 10% Rabatt
Ab 25 Personen: 15% Rabatt
Ab 50 Personen: 20% Rabatt

Gruppen-Special für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahre
Gemeinsam erleben, gemeinsam sparen: Kinder und Jugendliche von sieben bis 18 Jahre erhalten ab einer Anzahl von 15 Personen 35% Ticket-Nachlass in der PK3 plus eine Freikarte für eine Begleitperson. Das Gruppen-Special kann auf Einzeltickets sowie Dauerkarten angewendet werden und ist für alle Sessions verfügbar. Auch hier gilt: nur im Vorverkauf möglich.

Ermäßigung für Übungsleiter und Kampfrichter des DLV
Übungsleiter und Kampfrichter des DLV haben darüber hinaus die Möglichkeit, ermäßigte Tickets für die Leichtathletik-EM zu erwerben.

Je nach Preiskategorie variiert die Ermäßigung zwischen 15% und 25%.

Bitte beachtet jedoch, dass Gruppenrabatt und „normale“ Ermäßigung nicht miteinander kombinierbar sind.

Bitte verwendet für Eure Buchungen das angehängte Formular und sendet dies an: ticketing@berlin2018.info

Gern könnt Ihr dies auch direkt online ausfüllen unter: http://www.berlin2018.info/tickets/

Sportliche Grüße sendet das

Berlin 2018-Team

Formular Gruppenbuchungen