BreitensportErgebnisseJugendSeniorenWettkämpfe

Hamburger Halbmarathon durch das Alte Land

Sonntag, 25. März 2018…Hamburg-Neugraben,
kaum zu glauben, Süderelbe Halbmarathon Premiere auf der neuen Strecke. Ein guter Tag für den Langstreckenlauf in Harburg. Eine flache und sehr schnelle Strecke, kein Lüftchen weht, kein eisiger Wind macht den Tag nangenehm. Über 500  gemeldete Teilnehmer starten bei geradezu idealen Bedingungen. Neue Streckenführung  mit zwei Wendepunkten, was zu angenehmeren Lauf-Bedingungen führt, Begegnungen  auf der Strecke sind vermehrt möglich, schaffen Atmosphäre.
Die Temperaturen sind sehr gut, 10° C, kein Wind, an der Strecke ist das laute Hämmern der Spechte zu hören und die Vögel geben ein Konzert. Fast schon wie Frühling. Die Süderelbe präsentiert sich im Ortskern mit den alten Reetdachhäusern,  mit  weiten Blicken in die Welt,  grasenden Heidschnucken, gut gelaunten, entspannten Polizisten und Ordnern an der Strecke. Wer dafür ein  Auge und  Ohr hat,  kommt sicherlich beflügelt ins Ziel.

Die CU-Arena ist das neu genutzte Sportzentrum der HNT-Veranstalter für ihren Halbmarathon und den 5 und 10 Km-Läufen. Auch für Kinder gibt es einen Wettbewerb. Ein schöner Komfort für die Teilnehmer sind die Möglichkeiten der CU-Arena. Dass wird sicherlich unserem Sport in Neugraben einen  Schub geben.

Vielen Dank allen Helfern, den Behörden und den Organisatoren der HNT.

Auf Wiedersehen im Oktober 2018…..

Hier geht es zu den Ergebnissen