BreitensportErgebnisseSeniorenWettkämpfe

21 Podestplätze bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinefelde-Worbis

Es hatten 40 Hamburger Athleten, weiblich wie auch männlich, zu den 3-tägigen Deutschen Seniorenmeisterschaften vom 12. – 14. Juli 2019 in Leinefelde-Worbis gemeldet. Aber leider sind davon nur 27 angetreten.

Diese errangen 21 Podestplätze (1. Platz > 5x, 2. Platz > 9x, 3. Platz > 7x), bei 63 gewerteten Disziplinen.

Leider fand diese Meisterschaft bei sehr schlechten Witterungsverhältnissen statt. Am Freitagnachmittag starke Schauer und Gewitter, sowie am Sonnabend Regen, der erst am späten Nachmittag nachließ.

Trotzdem konnten unsere Hamburger Teilnehmer*innen einen großen Anteil an guten Leistungen, teilweise sogar persönlichen Saisonbestleistungen, verbuchen.

Hier sind alle Hamburger Ergebnisse in einer Übersicht aufgelistet.

Die gesamte Ergebnisliste der Meisterschaften ist hier und auf der HLV-Homepage unter Ergebnisse einzusehen.

(br)