ErgebnisseLeistungssportWettkämpfe

Doppelsieg der HNT bei der Hamburger Meisterschaft Halbmarathon

Bei den Hamburger Meisterschaften im Halbmarathon im Rahmen des PSD Bank Halbmarathon in Wandsbek gab es einen Doppelsieg der HNT Hamburg. In der Einzelwertung der Männer verteidigte Hailezgi Meresi in beeindruckenden 1:08:55 h seinen Meistertitel und erzielt damit auch eine neue persönliche Bestzeit. Hamburger Vizemeister wurde Julius Schröder vom Turnerbund Hamburg Eilbeck  mit einer Zeit von 1:14,34 h vor seinem Vereinskollegen Felix Schönfeldt, der nach 1:16,03 h das Ziel erreichte.
Zusammen mit seinen Mannschaftskameraden von der HNT Hamburg Marcel Schlag (Platz 5 in 1:18:52 h) und Mathias Thiessen (Platz 6 in 1:19:10 h) wurde Hailezgi Meresi dazu noch Meister in der Teamwertung vor dem Turnerbund Hamburg Eilbeck (Julius Schröder, Felix Schönfeld und Jan Krieger) und Hamburg Running
Henning Lenertz, Julian Lange und Benjamin Franke).

Bei den Frauen dominierten die Athletinnen vom Verein Hamburg Running. So konnte sich Julia Jablonowski in 1:24,12 h gegenüber Maike Körner (1:25,34 h) und Christine Sake (1:33,23 h) durchsetzen und sich über ihren ersten Hamburger Meistertitel im Halbmarathon freuen.

Herzlichen Glückwunsch den Sieger(n)*innen und Platzierten.

Die Ergebnisliste können Sie hier einsehen.