AnkündigungenJugendVeranstaltungen

Ausschreibung Jugendbotschafter/in Sportpsychologie

Motivation, Konzentration, Emotionen – viele Aspekte beeinflussen das sportliche Handeln. Das Themenfeld der Sportpsychologie bietet umfangreiche Möglichkeiten, Athletinnen und Athleten auf ihrem Weg zu unterstützen. Ziel des Konzepts der „Jugendbotschafter Sportpsychologie“ des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV) ist die Ausbildung von jungen Engagierten, die als Multiplikator mit Tipps und Tricks den jungen Athlet/innen zur Seite stehen.

In einem Ausbildungsseminar werden, gemeinsam mit den DLV-Psychologen und weiteren Experten, zunächst theoretische und praktische Grundlagen erarbeitet und Handlungsleitfäden erstellt. Ziel ist die Qualifikation zum Jugendbotschafter Sportpsychologie, welcher in Workshops, Kaderlehrgängen oder auf Meisterschaften die Psychologen des DLVs unterstützt.

Der Peer-Group-Ansatz (junge Menschen für junge Menschen) erweist sich als sehr effektiv und soll daher weiter ausgebaut werden. Somit wird den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, ihr Engagement zu erproben und ihre Kompetenzen zu erweitern.

Die Ausschreibung und der Bewerbungsbogen sind hier verfügbar oder  online unter  www.leichtathletik.de/jugend

Hier die ECKDATEN des Seminars:

Termin:

Freitag, 29. September – Sonntag, 01.  Oktober 2017

Anreise: Freitag bis 18.00 Uhr; Abreise: Sonntag nach dem Mittagessen (ca. 14.00 Uhr)

Ort:Turnzentrum des Hessischen Turnverbandes; Theodor-Heuss-Str. 11; 36304 Alsfeld
Teilnahme- voraussetzungen:
  • Junge Erwachsene im Alter von 18 bis 26 Jahren
  • Bereitschaft für ehrenamtliches Engagement nach dem Seminar
  • Die Mitgliedschaft in einem Leichtathletikverein ist keine Voraussetzung
Kosten:Anreise- und Übernachtungskosten werden von der Deutschen Leichtathletik Jugend (DLJ) übernommen. Reisekosten werden nach dem Bundesreisekostengesetz erstattet.
Bewerbung:

Bitte   den   beiliegenden   Bewerbungsbogen   ausgefüllt   bis   zum   30.07.2017   an

Benjamin.Heller@leichtathletik.de oder per FAX an 06151-7708-49 senden.

Next Post