Das  integrative Sportfest am vergangenen Wochenende konnte einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Über 800 Menschen mit und ohne Behinderung fanden den Weg zur Sportanlage Jahnkampfbahn am Planetarium im Stadtpark, um ihr Sportabzeichen abzulegen oder sich an einer der angebotenen Stationen auszuprobieren.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung mit dem Besuch von Innen- und Sportsenator Andy Grote können sie in der heutigen Ausgabe vom Hamburger Abendblatt sowie auf der Homepage des Hamburger Sportbundes lesen.