JugendLeistungssportVeranstaltungen

Anti-Doping-Informationstage 2019

Das Thema Dopingprävention ist im Leistungssport von herausragender Bedeutung. Nachwuchsathleten*innen bewegen sich oft in einem Spannungsfeld zwischen Schule bzw. Ausbildung, Freizeit, Gesundheit und sportlichem Erfolg. Nicht nur sie selbst sondern auch ihr Umfeld müssen die nötige Balance zwischen verschiedenen Zielen finden.

Der Hamburger Sportbund (HSB) setzt sich nachhaltig für doping- und manipulationsfreien Sport ein. Zusammen mit „GEMEINSAM GEGEN DOPING“ dem Präventionsprogramm der „nada“ (Nationale Anti-Doping Agentur), sowie der Eliteschule des Sports Alter Teichweg und in Abstimmung mit dem Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein organisiert der HSB den Informationstag am Dienstag, 05. November 2019 (18.00-19.30 Uhr) in der Aula der Schule Alter Teichweg (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg).
Herzlich eingeladen sind alle Kaderathleten*innen des Hamburger Leichtathletik-Verbandes sowie deren Eltern und auch Trainer*innen.

Kurzentschlossene können sich noch bis zum 31. Oktober 2019 per E-Mail unter info@hhlv.de anmelden. Es erfolgt dann eine Sammelanmeldung für den HLV an den Sportbund.

Alle Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer