Zum 6. Mal veranstaltet der Hamburger Sportbund und der Hamburger Leichtathletik-Verband gemeinsam den Sporttag Inklusiv. Wer hat Lust, uns bei dieser Veranstaltung ehrenamtlich zu unterstützen? Wir suchen noch ein paar helfende Hände! 

Sonnabend, den 15. August 2020  von 14 bis 18 Uhr

auf der Sportanlage Jahnkampfbahn, Linnéring 3, 22299 Hamburg

Was gibt’s zu tun?

  • Unterstützung an den Mitmachaktionen
  • Unterstützung bei den Stationen des Sportabzeichens

Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Es soll ein bunter Sporttag für alle werden, an dem u.a. auch der Hamburger Leichtathletik-Verband Stationen zum Mitmachen anbieten wird und die Möglichkeit besteht, das Sportabzeichen abzulegen.

Interessierte (auch stundenweise) melden sich bitte bis zum 30. Juni 2020 bei

Heike Thal, Tel. 040/41908-278 oder E-Mail: h.thal@hamburger-sportbund.de