SeniorenWettkämpfe

63 Podestplätze bei den NDM Senioren in Celle

40 Hamburger Athleten, weiblich wie auch männlich, waren am Wochenende 17./18. Juni 2017, in Celle/Niedersachsen bei den Norddeutschen Meisterschaften der Senioren vertreten.

Sie errangen 63 Podestplätze (1. Platz > 27x, 2. Platz > 17x, 3. Platz > 19x), bei 81 gemeldeten und gewerteten Disziplinen.

Bei guten (starker Wind am ersten Tag) bis sehr guten Witterungsverhältnissen (sonnig bei über 25°C), konnten unsere Hamburger Teilnehmer einen sehr großen Anteil an guten Leistungen verbuchen.

Hier einige Namen, die in ihren Altersklassen Erfolge verbuchen konnten:

Wiebke Baseda (W55, SV GW Harburg) errang 3x Platz 1 und 1x Platz 2.

Heinz Baseda (M60, SV GW Harburg) konnte 4 Meistertitel und einen zweiten Platz für sich verbuchen.

Dagmar Kleinemeyer (W60, Barsbütteler SV) war mit 1x Silber und 2x Bronze erfolgreich dabei.

Maren Stein (W35, Track & Field Club) war erstmalig bei den NDM am Start und auf Anhieb mit zwei ersten Plätzen erfolgreich.

Ingeborg Thoma (W65, LG Alsternord) errang je 2x Platz 1 und 3

Alexander David (M45, TSG Bergedorf) ist mit drei Starts dabei gewesen und hat einen Satz (Gold-Silber-Bronze) Medaillen mit nach Hause genommen.

Hartmann Knorr (M75, LG Alsternord) trat in nur zwei Disziplinen an, und konnte beide Male Gold in Empfang nehmen.

Dennis Seifried (M35, Buxtehuder SV) konnte sich über 1x Gold und 2x Silber freuen.
Diese Erfolge lassen gute Hoffnungen für eine erfolgreiche DM in Zittau/Sachsen, am Wochenende 30.06./02.07.2017, aufkommen.

Alle Ergebnisse auf der HLV-Homepage
(br)