JugendWettkämpfe

Kinderzehnkampf der LAV Hamburg Nord und des SC Poppenbüttel

Bei schönstem Wetter trafen sich 160 Kinder am Sportpark Oldenfelde, um am Kinderzehnkampf der LAV Hamburg-Nord und des SC Poppenbüttel teilzunehmen.  Jungen und Mädchen zwischen sieben und elf Jahren messen sich in Disziplinen, die an die Leichtathletik heranführen sollen, wie z.B. der Hochweitsprung, 35m Sprint, Raketenweitwurf oder Zielkugelstoßen.

Auch aus der Talentfördergruppe von Landestrainer Mario Kral waren einige Athletinnen und Athleten vertreten. In der Altersklasse W10 belegte Liva (LAV Hamburg-Nord) den 1. Platz, Johanna (ebenfalls LAV Hamburg-Nord) wurde 3. und Antonia (Turnerbund Hamburg-Eilbeck) konnte in ihrem ersten Wettkampf mit Platz 4 überzeugen.

Herzlichen Glückwunsch allen Athletinnen und Athleten.

Hier können Sie die die Gesamtergebnisliste einsehen.