JugendLeistungssportWettkämpfe

Vanessa Aniteye für die U20-EM nominiert

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat heute sein Team für die diesjährigen U20-Europameisterschaften, die vom 20. bis 23. Juli in Grosetto (Italien) ausgetragen werden, nominiert. Mit Vanessa Aniteye vom Hamburger SV steht auch eine Athletin aus den Reihen des HLV im Aufgebot der Deutschen Nationalmannschaft. Vanessa wurde über 400 Meter und für die 4x400m Staffel ins DLV-Team berufen.  Sie wurde erst kürzlich bei der Junioren-DM U23 Vizemeisterin über 400 Meter und verbesserte den Hamburger Rekord von Karoline Hagen (LG Alsternord Hamburg) aus dem Jahr 1999 auf 53,69 Sekunden (Vorlauf 53,80).

Der HLV gratuliert Vanessa und ihrem Trainer André Nehring ganz herzlich zur Nominierung.

Hier finden Sie die Mannschaftsaufstellung und den Zeitplan.