Zwei Hamburger Athleten und eine Athletin dürfen sich nach ihren guten Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften der Jugend U20/U18 am vergangenen Wochenende in Rostock über eine Einladung des Bundestrainers Nachwuchs U20/U23 Dietmar Chounard zum Länderkampf gegen Großbritannien und Frankreich am 05. August in Berlin freuen. Nominiert für die Nationalmannschaft wurden Lucas Ansah-Peprah  für die 100m und John Schlegl im Weitsprung, beide  Hamburger SV sowie Lena Schroeder (Grün-Weiß Harburg)  für die 100m Hürden. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Die Mannschaftsaufstellung können Sie hier einsehen