Das große Rapido Finale steht vor der Tür und auch in diesem Jahr laden wir  alle Trainer*innen und Betreuer*innen der Hamburger Leichtathletik-Vereine herzlich dazu ein, dabei zu sein und nach neuen Talenten Ausschau zu halten.
Wir waren wie jedes Jahr in ganz Hamburg unterwegs und haben alle 5. Klässler der folgenden 19 Schulen gesichtet:
– Carl-von-Ossietzy Gymnasium / – Gymnasium Hummelsbüttel / – Stadtteilschule Meiendorf / – Gymnaisum Oldenfelde / – Otto-Hahn-Schule / – Gymnasium Oberalster / – Gymnasium Hochrad / – Gymnasium Walddörfer / – Heinrich-Hertz-Schule / – Gymnasium Hoheluft / – Fischbek-Falkenberg / – Gymnasium Marienthal  / – Gretel-Bergmann-Schule / – Gymnasium Othmarschen / – Brüder-Grimm-Schule / – Gymnasium Ohlstedt / – Elbschule / – Gymnasium Lohbrügge / – Schule am See.

Aus insgesamt 1.854 Kindern wurden die schnellsten 100 zum Finale am Donnerstag ,19.September 2019  in die Leichtathletikhalle (Krochmannstraße 55 / 22297 Hamburg) eingeladen. Das Finale beginnt um 17.00 Uhr. Gegen 19.30 Uhr finden die Siegerehrungen statt.

Auf der RAPIDO-Homepage könnt Ihr noch einmal alle wichtigen Infos entnehmen und die Teilnehmer*innen für das Finale einsehen.

Wir freuen uns auf spannende Sprintentscheidungen der jungen Talente.