AnkündigungenJugendLeistungssportSeniorenWettkämpfe

Ticket-Verkauf für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2020 in Leipzig startet

Kurz nach den Weltmeisterschaften in Doha startet der Ticket-Verkauf für die 67. Deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Leipzig (22./23. Februar 2020). Die Titelkämpfe in der Arena Leipzig sind für die Top-Athleten das erste Highlight im Jahr der Olympischen Spiele. Auf dem Weg nach Tokio ist die Hallensaison eine wichtige Standortbestimmung.

Für die DLV-Top-Athleten geht es bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Leipzig um die begehrten Meistertitel. Gleichzeitig ist die DM unter dem Hallendach die letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Hallen-Weltmeisterschaften in Nanjing (China; 13. bis 15. März 2020). Am Start sein werden auch viele Leistungsträger der vergangenen Jahre. Gespannt sein darf man unter anderem auf das Comeback von Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01). Die Vize-Europameisterin will sich nach ihrer Verletzungspause im Olympia-Jahr zurückmelden und in Leipzig ihren Titel verteidigen. Das Schöne an den Deutschen Hallenmeisterschaften ist die Nähe der Zuschauer zu den Wettkampfstätten und Athleten. In der stimmungsvollen Arena Leipzig kann das Publikum die Top-Leistungen hautnah miterleben!

Tickets für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2020 in Leipzig

Tickets für die Leichtathletik-Hallen-DM in Leipzig für alle Preiskategorien gibt es unter den Hotlines Ticketmaster 01806 – 999 0000* oder Arena Ticket 0341 – 2341 100 sowie online bei Ticketmaster (https://leichtathletik.tmtickets.de) oder Arena Ticket (www.arena-ticket.com). Mehr Informationen zur Hallen-DM 2020 gibt’s auf www.leichtathletik.de!

*(€ 0,20/Verbindung aus dem dt. Festnetz / max. € 0,60/Verbindung aus dem dt. Mobilfunknetz)